Übelkeit 8.Monat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnubbel30 30.05.11 - 12:43 Uhr

Huhu Mädels,

ging es euch auch so, daß ihr ab dem 8.Monat wieder etwas leiden müsst???
Kann die Übelkeit eigentlich vom Eisenmangel kommen?

LG
Steffi + Knopf 30.SSW:-p

Beitrag von puschel260991 30.05.11 - 12:51 Uhr

vllt kommts aber auch davon, dass euer knopf deinen magen ab und an mit den füßen bearbeitet (wenn er denn mit dem kopf nach unten liegt) ich hab jetzt schon ab und an wieder leichte übelkeit und denke mir das es wohl daan liegt das unser kleiner nu mit dem kopf nach unten liegt und nicht grad ein bewegungsmuffel ist ;-)

lg puschel mit kleinem prinz 26+1 #verliebt

Beitrag von aliane 30.05.11 - 13:08 Uhr

Hi,

eigentlich kann es sein, dass der kleine Purzel auf eine Aorta bei dir drückt oder auf ein Organ. So war es öffters mal bei mir. Versuch dich einwenig zu bewegen damit der Kleine die Position wechselt.

Und wenn du bei Eisenmangel Tabletten bekommen hast dann sind es die Tabletten. Leider haben die Dinger diese Nebenwirkung.
Also versuch da den Zeitpunkt der Einnahme zu ändern.
Ich hatte erst versucht eine halbe Stunde vom dem Mittagessen die Tabletten zu nehmen und da wurde mir schlecht.
Aber komplett auch nüchternen Magen 1h oder halbe Stunde vor dem Frühstück klappt bei mir besser.

Gruß, Aliane 10-ET