Hallo Junis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monzchi 30.05.11 - 12:45 Uhr

Hallo Junis #winke ,

wie gehts euch heute an diesem #sonne Tag ?????? Ich habe in 2 Tagen ET also zum Kindertag #huepf aber irgendwie habe ich das Gefühl der kleine will noch ne weile bei Mutti im Bauch verweilen #rofl . Ich will Ihn einfach nur noch in meine Arme schließen können . Ich weiß nämlich langsam nicht mehr wie ich schlafen soll da welzt man sich wie so ein Walross von der einen auf die andere Seite #schwitz .

Wie gehts Euch so ??????

Muss am ET zur Untersuchung ins Krankenhaus na mal sehen was da raus kommt . Also in der 39 SSW wog er rund 3600 gramm :-p .

LG monzchi mit #baby Boy 40 SSW

Beitrag von kristinweber 30.05.11 - 12:50 Uhr

Hey,

Ich habe in 4 tagen ET und kann es auch kaum noch erwarten. Mal schauen was das CTG morgen sagt und was die untersung ergibt. Bin echt gespannt!!!

Mir tun extrem bien Hánde und Fússe weh durch die wassereinlagerung und die Hitze bei uns hilft mir da auch nicht wirklich weiter!!!!

LG Kristin mit Sofía ET -4 #verliebt

Beitrag von monzchi 30.05.11 - 12:53 Uhr

Oh das mit dem Wasser habe ich gar nicht erwähnt , also ich habe es in den Füßen ganz schlimm pass in keine Schuhe mehr rein . Und mein Verlobungsring musste ich auch abmachen weil meine Hände etwas geschwollen sind .

#winke

Beitrag von grit102 30.05.11 - 13:01 Uhr

Huhu,

ich will jetzt auch nicht mehr. Kann auch nicht mehr schlafen, es zieht überall.
War am freitag im KH zum Doppler (eigentlich Geburtsplanung), da wog die Püppi 2365 gr. Etwas wenig :(
Aber ich bin ab gestern 36+1 und nun trinke ich Himbitee und dann soll se sich bald auf den Weg machen. Will nicht noch bis zum 26. :(
Aber bei meinem Glück, werde ich noch über ET gehen...
Kann kaum noch laufen, hab extremen Druck nach unten. Alles blöd im Moment.
Könnte nur rumjammern :(
Sodbrennen ist auch extrem bei mir... pfui.

Beitrag von grit102 30.05.11 - 13:04 Uhr

Achso, Wasser ;)
Jaaaaaa, Hände und Füße, sehe aus wie ein Elefant. Passe nur in FlipFlops rein.
Aber egal. Würde mich nur zu gern mal wieder richtig bewegen können.

Beitrag von monzchi 30.05.11 - 13:09 Uhr

ach du Arme noch bis zum 26.06 #schwitz , Na da wünsch ich dir alles Gute und wenig hitze . Das ist ja jetzt schon belastend #augen

Beitrag von magiccat30 30.05.11 - 13:07 Uhr

Ich habe jetzt noch 13 Tage bis ET und beimir tut sich bis auf ein paar Übungswehen nichts weiter. Aber ich hab mich jetzt ergeben, der kleine kommt wann er kommt. Ich lager auch Wasser ein, besonders toll beidem wetter gerade.Das Becken tut weh, Schlafen ist ein graus. aber irgendwann ist es ja vorbei und wir haben die belohnung im arm.

Nadine mit babyboy (et-13) #verliebt

Beitrag von monzchi 30.05.11 - 13:11 Uhr

Ja das stimmt das endschädigt dann alles wenn man sein Würschtel im Arm halten darf #verliebt

Beitrag von oliivi 30.05.11 - 13:35 Uhr

Hallo! :)
Mir geht es eigentlich ganz gut. Nur der Becken schmerzt und ich habe so einen Druck nach unten, vielleicht ist das Baby jetzt fest im Becken. Mal sehen was die FÄ morgen meint. Wehen habe ich keine.

Ich habe ET am Samstag also in 5 Tagen. Ich war noch nie so lange schwanger wie dieses mal, mein erstes Kind ist ssw 38+2 geboren und das zweite ssw 37+1.
Und heute habe ich schon ssw 39+2... :D
lg, oliivi

Beitrag von monzchi 30.05.11 - 13:38 Uhr

siehste irgendwann ist immer das 1 mal ;-) , wünsch dir alles Gute

Beitrag von ckohrt 30.05.11 - 13:41 Uhr

Hach, also bei mir sind es noch ca. 3 1/2 Wochen und ich habe das Gefühl ich kann noch eine Weile. Ich finde das Schwanger sein und das dazugehörige betüdelt werden toll #schein. Hier und das zwickt es mal und die Dehnungsschmerzen machen mir in der Nacht zu schaffen, es ist aber noch auszuhalten.
Leider will sich meine Kleine noch nicht so ganz in die richtige Lage drehen. Ich rede ihr gut zu und warte einfach bis sie (oder wir) bereit sind. Außerdem wiegt sie auch noch um die 2300 Gramm und darf sich dementsprechend noch eine Weile in Mamas Bauch laben #mampf.

Also, ich entspanne mich mit Vorfreude auf Ende Juni bei einer #tasse Schwangerschaftstee und gehe bei dem Wetter heute bestimmt nicht mehr vor die Tür.
Liebe Grüße an Alle Junimamas

Beitrag von jovilover74 30.05.11 - 14:03 Uhr

Hallo!
Auch ich kann nicht mehr...
Die Hitze macht einen völlig fertig, ein bockendes Kleinkind, ein Umzug bzw eine Renovierung die noch ansteht... Ich weiß nicht wie mir geschieht...
Habe eigentlich am 26.6. Termin, aber aufgrund unserer Vorgeschichte #heul lassen wir unser drittes Kind am 07.06. per Sectio holen
Bin schon ziemlich aufgeregt, obwohl ich eigentlich weiß was auf mich zukommt.
Aber der Gedanke, das ich in der Klinik bin, meine bockige Tochter#schrei mit ihrem Vater alleine zu Hause;-)... Weiß nicht wie ich das finden soll...
Und außerdem nervt es mich, das meine Schwiegereltern am 8.6. kommen und meinem Mann beim Streichen helfen wollen...
Ich komme mir so nutzlos und ausgeliefert vor...Natürlich ist das nett von ihnen das sie uns helfen, aber ich wäre halt gerne dabei...
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser:-p
Ich bin echt froh, wenn wir alles hinter uns haben und wir die Zeit mit unseren beiden Kindern im neuen Heim genießen können...
Liebe Grüße
von der völlig hormongesteuerten, zickigen (sagt mein Mann;-) )

Jovilover74

Beitrag von blonddiamand 30.05.11 - 15:47 Uhr

Also ich kann mich da allem nur anschließen;-) Habe in 6 Tagen Termin. Aber keine Lust mehr. KAnn niocht schlafen, renn andauernd aufs Klo, kann nicht richtig liegen, mein Rücken und mein Becken tun weh. De rkleine mahct Action ohne ende.Meine Füsse und Hände sehen aus wie die von Big Foot;-) Und nicht nur das es unangenehm ist, nein es tut auch weh diese blöden Wassereinlagerungen. Abunzu bekomm ich nen harten Bauch und denke es geht los...aber nix. Ich will den Kleinen endlich im Arm haben:-)
Mein arzt meinte das er glaubt das der Kleine diese Woche schon kommen könnte. Aber mir kommt es so vor, als ob er das nur gesagt hat um mich bissl zu beruhigen, das ich net noch so lange warten muss.
Die Hitze macht mir auch zu schaffen und immer wieder ein ziehen im Bauch und überhaupt ....aaalles doooof!;-)
Habe den Nächsten Arzttermin auch erst nächste Woche am ET wieder. Der kleine hatte letzte Woche 3500g und ca 55cm.
Lg
blonddiamand

Beitrag von sonnenschein.1 30.05.11 - 16:40 Uhr

Huhu,

ich war heute wieder zur Vorsorge, 40.SSW. Der Doc meinte, das es jetzt jederzeit los gehen kann, aber wir werden es sehen. Termin habe ich am 5.6.!
Eigentlich stört mich der Bauch so gar nicht und unser Pünktchen könnte da noch drin bleiben aber ich habe in den letzten Wochen jetzt soviel Wasser eingelagert das das ein Grund für mich ist, endlich den Mietvertrag zu kündigen. Und es ist hier auch noch so warm. Ätzend.

Gleich gehe ich noch zur geburtsvorbereitenen Akkupunktur und mal sehen was das bringt. Muttermund ist schon fingerdurchlässig offen und Cervix nur noch 1cm. Mal sehen, wie lange es noch dauert.
Meine Schwiegermama hat geträumt das am 31.5. gegen 10h unser Kind zur Welt kommt. Der Doc meinte nur, schauen wir mal, ob sie recht hat.

LG Sonnenschein.1