An die Messprofis

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von weischi 30.05.11 - 13:11 Uhr

kann es sein wenn ich jetzt Vaginal mess das die Temp höher liegt als vorher????
Zuvor hatte ich anal gemessen

schon mal tausend dank für eure Antwort #danke

Beitrag von emily86 30.05.11 - 13:14 Uhr

ja kann sein.

Vaginal ist es ja eher die "innere" Temperatur,
als im Mund!

Beitrag von weischi 30.05.11 - 13:17 Uhr

ah ok

vielen dank

Beitrag von fridadida 30.05.11 - 13:21 Uhr

Hey,

ich kenn mich da nicht so aus.
Aber sie hat doch vorher anal (also im Popo) gemessen und das ist doch auch innen? Oder täusche ich mich da.
Dass es im Mund anders ist finde ich auch logisch!

Grüße, fridadida #klee

Beitrag von emily86 30.05.11 - 13:24 Uhr

anal / vaginal ist fast identisch...

nur messe ich lieber vaginal,
statt mir jeden morgen ein Thermometer in den A... zu schieben #rofl

Oral hat halt mehr Verfälschungspunke.
Daher ist es ungenau

Beitrag von weischi 30.05.11 - 14:35 Uhr

genau deswegen mess ich jetzt vaginal !

Beitrag von collin1 30.05.11 - 13:50 Uhr

ich denke ob im po oder vaginal nimmt sich nicht so viel....

Beitrag von unipsycho 30.05.11 - 15:05 Uhr

rektal und vaginal müssten theoretisch gleich sein.
wobei ... vielleicht hat man ja bei rektal weniger Kontrolle über das Thermometer ... #kratz