Laufstall

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schellenbergi 30.05.11 - 13:12 Uhr

Hallöle,
ich suche einen möglichst rechteckigen Laufstall, der höhenverstellbar und mit Rollen sein sollte.
Hat da jemand einen Tipp welchen ich da nehmen könnte oder evtl. auch Tipps wo ich den dann günstig herbekomme?
Möchte halt auf einen Stubenwagen/Wiege verzichten, da das Baby ja eh net sooo lange drin liegt..
Bei meinem Großen hatte ich auch einen Laufstall, allerdings so einen quadratischen, das ist hier in der Wohnung aber leider nicht möglich,weil ich den Laufstall z.B. auch mal mit in die Küche nehmen möchte.


LG

Beitrag von tamil1975 30.05.11 - 14:21 Uhr

Wir werden ein Reisebett als Laufstall nehmen, das können wir gut im WZ aufstellen, die haben meist Rollen, und wir könnens auch mitnehmen, wenn wir mal ein paar Tage zu meinen Eltern oder so fahren.
Die gibt es mit 2. Etage und es gibt sie in normaler Kinderbettgrösse, aber auch quadratisch (ca. 1x1m)...

Beitrag von schellenbergi 30.05.11 - 14:41 Uhr

hm,das ist natürlich auch ne Idee... aber mit zweiter Etage hab ich noch nie gesehen... :( Hast du da evtl. ne Seite oder so für mich?

Beitrag von gussymaus 30.05.11 - 15:53 Uhr

ich hab auch so ein reisebett, das tut schon seine dienste, aber als laufstall kommt es im täglichen gebruach schnell an seine grenzen. wir haben das blaufgitter bis zum 2. geburtstag genutzt im ersten jahr täglich mehrere stunden, später kürzer, aber dennoch täglich. ggf auch mit wütend hüpfendem kind - das nätte so ein klappgestell nicht mitgemacht...

eine frage der anforderungen. für den täglichen gebruach ist ein reisebett mMn nicht das richtige... wir haben es oben als zweitbett stehen bis sie mit ihrem holz-gitterbett bei uns auszieht, und eben für den urlaub, da auch als laufgitter, aber mehr auch nicht...

Beitrag von moonandstars 30.05.11 - 14:52 Uhr

Wir haben einen von Geuther (Euro Parc). Den gibts sowohl quadratisch als auch rechteckig und man kann ihn schnell platzsparend zusammenklappen. Der Einlegeboden ist 3fach höhenverstellbar.

Vielleicht gefällt er euch ja auch :-)

LG

moon

Beitrag von gussymaus 30.05.11 - 15:51 Uhr

ich hab den von herlag seit 2003, der wird noch genauso vertrieben. und ich würde ihn sofort wieder kaufen, auch wenn er vielleicht nicht der günstigste ist, wobei sich das nicht viel tut bei welchen in der bauweise...

http://www.herlag.de/de/site/kindermoebel/ musst unten rechts den katalog durchblättern, geht leider nicht direkt zu verlinken...
ich hab nr 7 auf seite 13, mit passender rechteckiger einlage. das gitter selber kostete 2003 ca 100€, die einlage zwei jahre später 40€, beides kann man vielleicht auch noname kriegen... aber sooo viel tut sich das da preislich nicht soweit ich weiß... nach 4 kinder ist alles an dem ding noch voll in schuss, gebraucht, klar, die oberste querstange etwas angescheuert von den kinderzähnen, aber dafür kann das möbel ja nichts ;-)

Beitrag von schellenbergi 30.05.11 - 19:53 Uhr

ja also das is echt schick! :D nu hab ich nochma ne Frage, wo bestell ich das denn jetzt? Wir haben hier in der Nähe keinen einzelnen Babyladen,gibts da auch nen Onlineshop dazu oder sowas ähnliches?

Beitrag von gussymaus 29.06.11 - 14:48 Uhr

sorry... hab länger keine emais geguckt...

wenn du noch auf der suche bist:

google mnach herlag gittern, oder such dir die genaue beschreibung aus dem prospekt und gib die ein. herlag-sachen kann man in jedem ggrößeren babyladen bekommen, auch online...

manchmal haben auch größere möbelgeschäfte (also nicht ikea ;-)) eine babyabteilung wo man herlag-sachen bestellen kann... bei uns gibts auch keinen bayladen. aber im möbelladen kann man herlag und kettler bestellen (weil eben gartensachen und baby-möbel hersteller #aha da würde ich mich mal umgucken...

oder eben bei den bekannten online-babyläden gucken... walz hat auch herlag im programm... babybutt meine ich auch... und babyone usw sicherlcih auch...

lg gussy

Beitrag von juli.ane 30.05.11 - 16:29 Uhr

Ich habe meinen bei Ebay gekauft für ca. 50 EUR. Höhenverstellbar, mit Rollen, Maße 75x100, mit Einlage und Nestchen in Gelb.

Lg, Jule #winke