Wir werden uns einfach nicht einig!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von teresa1987 30.05.11 - 13:44 Uhr

hallo...

ich bin in der 30. ssw und nun sind wir uns garnicht mehr einig welchen namen unsere prinzessin bekommen soll!

jetzt würde mich mal eure meinung interessieren!

welchen namen findet ihr besser?

savannah oder summer?

lg teresa =)

Beitrag von mizzsarai 30.05.11 - 13:45 Uhr

Summer #pro

Beitrag von claude2010 30.05.11 - 13:46 Uhr

Hm, dann Summer...:-D

Beitrag von ballroomy 30.05.11 - 13:46 Uhr

Savannah gefällt mir besser.

Beitrag von pumagirl2010 30.05.11 - 13:46 Uhr

summer;-)

Beitrag von das-urbilinchen 30.05.11 - 13:51 Uhr

Summer#pro

Beitrag von mareike.l 30.05.11 - 13:54 Uhr

Summer #verliebt

Beitrag von bunnypit 30.05.11 - 13:54 Uhr

wie wäre es bit beiden????
#liebdrueck

Beitrag von siem 30.05.11 - 13:56 Uhr

summer-savannah?
ob sie das später betrunken selber noch aussprechen kann?#rofl

lg siem

Beitrag von kleinehexe74 30.05.11 - 13:54 Uhr

100 % anfreunden könnte ich mich mit keinem von den beiden, aber eher noch Savannah

Beitrag von siem 30.05.11 - 13:54 Uhr

hallo

wenn ihr keinen englischen nachnamen habt dann keinen davon.
wie wäre es sonst mit
BedeutungBedeutung hinzufügen

isländisch
spanisch



Der Name Sóley kommt aus Island.

Sóley heißt auf isländisch Butterblume (Hahnenfuß) bzw. wörtlich Sonneninsel.

Der Name wird korrekt "Ssoul-äi", mit scharfem S und Betonung auf der ersten Silbe ausgesprochen.

ansonsten finde ich fast savannah besser. summer klingt für mich wie die promikinder (lilly rose, pineapple, ocean,atlanta...und wie sie alle heißen)

lg siem

Beitrag von mamaantje1 30.05.11 - 13:55 Uhr

Summer :-) #pro

Beitrag von nanoukaladar 30.05.11 - 13:59 Uhr

mir gefällt beides nicht, wenn ihr zumindest einen englischen Nachnahmen hättet, dann Savannah.

Beitrag von tamil1975 30.05.11 - 14:07 Uhr

Ehrlich gesagt find ich beide nicht schön...

Summer ist für mich kein Name, sondern eine Jahreszeit! ;-)

Überleg mal - später, wenn sie nach ihrem Namen gefragt wird: Summer - WIE??? Keiner würde den Namen auf Anhieb richtig schreiben... Ich wäre da ziemlich genervt...

Beitrag von vivian1978 30.05.11 - 14:12 Uhr

also wenn ihr keinen englischen hintergrund habt, dann keinen!!!
wer will denn schon summer krause oder savannah müller heissen....#kratz

Beitrag von sandel12 30.05.11 - 14:53 Uhr

#pro

Beitrag von haruka80 30.05.11 - 14:12 Uhr

wie wäre es mit losen? dann wird der Name genommen, der gezogen wird.

Ansonsten finde ich englisch klingende Namen nur schön, wenn der Nachname ebenfalls englisch ist. Wobei Summer hört sich einfach schrecklich an-aber gut, ich krieg weder n Mädchen, noch muß ich den Namen mögen.
Ich fands nur im Hort immer schon schrecklich, wenn wir Kinder wie Jean-charisma, Montana, Justin, Sidney oder Jason hatten. Leider stimmte bei all denen nämlich das Klischee Hochhaussiedlung und schlecht in der Schule und mir taten die Kinder immer total leid

Beitrag von jobina 30.05.11 - 14:12 Uhr

hm, ehrlich gesagt, "Sommer" würde ich meine Kind nicht nennen?! Man nennt Kinder ja auch nicht Frühling oder Winter?! Naja, und Savannah... nach einer Stadt in den USA?

Aber gut, ich würde mir da jedenfalls auch nicht einig werden ;-)

Beitrag von annibremen 30.05.11 - 14:33 Uhr

Ohne dich kränken zu wollen: Ich würde auch keinen von beiden nehmen, schon gar nicht, wenn ihr einen typisch deutschen Nachnamen habt.

Mag ja jeder machen, wie er möchte, aber meistens klingen solche Namenskombinationen irgendwie affig.

Bei uns in der Umgebung haben Schröders ihr Kind Maxwell genannt und ich kenne eine Alanis (sprich: Älännis) Meiners.

Finde ich total bescheuert ;-)

Beitrag von sandel12 30.05.11 - 14:52 Uhr

sorry aber keinen von beiden! diese englischen namen finde ich schrecklich, es sei denn man ist selbst englischer abstammung. aber wenn ich wählen müsste:

summer!

aber nee schön is das nich!
sorry!

Beitrag von angy1709 30.05.11 - 14:52 Uhr

hey wir hatten auch erst den namen Savannah ich fand den total toll naja nun haben wir uns aber auf Destiny geeinigt also ich bin bei dir für savannah;-) ist nämlich ein schöner name ;-)