ET+4...Neuigkeiten!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gsd77 30.05.11 - 14:03 Uhr

Huhu Mädls,

nachdem ich wieder zurück vom KH bin hier die Neuigkeiten!
MuMu 2cm offen und butterweich, Wehen nun schon seit 13 Tagen, unregelmässig und zu schwach , schon 3 mal Nelkenöl bekommen und heute nun Wehencocktail!
Habe diesen so gegen 11 Uhr getrunken, habe Magen- und Darmschmerzen, aber kann nicht aufs Klo :-[

Gehts Jemanden ähnlich????

Alles Liebe für Euch und Eure Zwerge gsd77 mit Bauchmaus ET+4

Beitrag von kathl-luis 30.05.11 - 14:08 Uhr

Hallo,

kann dir nur von mir berichten :-)

habe damals (17.7.2010) den wehencocktail 13 uhr bekommen 16 Uhr setzten die wehen ein die dann sehr heftig wurden und 18.25 Uhr war unser kleiner Spatz da.

Es ging dann alles sehr zügig.

Also ich drück dir die daumen .

LG Kathl

Beitrag von gsd77 30.05.11 - 14:49 Uhr

Das ist lieb von Dir, dankeschön!!!!!

War es Dein erstes Kind??????


Hatte bei meinem Sohn ebenfalls bei ET +4 den ersten Wehencocktail bekommen und ausser Durchfall war nichts los #schwitz

Den zweiten bekam ich dann bei ET+9 und in dieser Nacht kam er dann!

LG

Beitrag von antje89 30.05.11 - 14:11 Uhr

bin heut bei ET+3
beim FA nix neues. bin noh recht geburtsunreif. mittwoch erst wieder termin.
habe keine wehen, nur immer mal ein harten bauch.
sitze hier und warte einfch nur ab.

Beitrag von gsd77 30.05.11 - 14:51 Uhr

Hallo,
oje Du Arme....

Drück Dir die Daumen das es bald losgeht!!!!!!

LG

Beitrag von dresdnerin86 30.05.11 - 14:14 Uhr

Hallo,

bin heute auch ET+4 und wehe schon sehr unregelmäßig seit 2 Wochen vor mich hin. Mal aller 10-15 Minuten, dann aller 5 Minuten.

Der Frauenarzt hat mir vom Wehencocktail abgeraten, da das auch nach hinten losgehen kann (im wahrsten Sinne). Daher las ichs lieber. Sie meinte bei manchen wirkt es garnicht, bei anderen kommt übelster Durchfall und wieder andere bekommen Wehenstürme. Ich hoffe bei dir läuft alles normal.

LG,
Gwen

Beitrag von gsd77 30.05.11 - 14:57 Uhr

Danke für Deine Antwort!

Hatte 2008 das selbe Problem! Bekam damals bei meinen Sohn bei ET+4 ebenfalls einen Wehencocktail und ich hatte nur tierischen Durchfall, behielt nicht mal Wasser in mir #zitter
Bei ET+9 bekam ich einen weiteren und in dieser nacht gings los, allerdings dauerte die Geburt, trotz 3 Minuten Wehen , immer noch 7 Stunden!

Hoffentlich kommt meine Bauchmaus schneller :-)

LG