@Stillmamas: Kleider anziehen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von zimtkringel 30.05.11 - 14:04 Uhr

Hallo liebe Stillmütter,

jetzt wo der Sommer kommt, würde ich gerne luftige Kleider anziehen...aber wie soll das beim Stillen gehen? Ich kann mich ja schlecht bis auf die Unterhose entblößen, wenn ich das Kleid dazu hochschiebe#rofl

Bei meinem großen Sohn hatte ich das Problemchen nicht, der ist im Sommer geboren, als wir stilltechnisch für die Öffentlichkeit gerüstet waren, war der Sommer vorbei und im nächsten Sommer hat er nur noch sehr selten MuMi getrunken...

Habt ihr kreative Ideen oder muss ich mich einen Sommer von meinen Kleidern verabschieden?

Liebe Grüße, Lena

Beitrag von 11111981 30.05.11 - 14:39 Uhr

* laut lach*#rofl

Das gleich problem hatte ich auch. Habe mir jetzt ein Kleid bestellt und da kann ich dann einfach den Träger über die Schulter runterziehen und dann (wie soll ich das jetzt beschreiben) kommt die Brust zum vorschein und zwar auch nur die eine. Müsste mit jedem Spagettiträgerkleid gehen.
Kannst es ja mal probieren.
Liebe Grüße Tanja#winke

Beitrag von wir3inrom 30.05.11 - 15:02 Uhr

Ich hab mir Kleider gekauft, die vorne oben zum Knöpfen sind, also wie eine verlängerte Bluse quasi. Da knöpfe ich auf, bis ich eine Seite wegschieben und meine Tochter anlegen kann. Klappt einwandfrei #cool

Beitrag von -mell1982 30.05.11 - 15:48 Uhr

Hallo,
und wenn du eine kurze Hose unter das Kleid anziehst?
Oder eben im Kinderwagen mit dir rumfährst und dann erst die kurze Hose und dann das Kleic hochschieben.
Nur so als Idee...
Bevor man sich neue Sachen kauft.

Beitrag von bs171175 30.05.11 - 15:59 Uhr

Hallo

trag immer sehr gerne Kleider und hatte Gott sei Dank ein paar bei denen es geht .

Also es klappt bei Spaghettiträger,aufknöpfbar ,weiter ausschnitt nur halt nicht bei so oben ganz engen ,


Und diesen Sommer sind doch so welche Modern die oben so strechgeraffel#rofl,weiss echt nicht wie ich das beschreieben soll ,haben ,da gehts toll .


Habs schon ausprobirt
LG BS

Beitrag von gussymaus 30.05.11 - 16:20 Uhr

ich hab grad wieder eins rausgekramt: entweder hat es knopfleiste oder träger die oben zu knoten sind. die, die letztes jahr so in waren mit dem gesmokten brustteil... und wo ich nicht so nackend da seitzen will nehm ich ein mulltuch über kind und brust gegen die blicke... zuhause sitze ich eben mit ganz freier brust da...

unterwegs finde ich manchmal shorts und twhirt einfacher, aber für zu hause und bei engeren freunden geht das sehr gut so... also kleider mit denen man agr nicht stillen kann hab ich kaum...