schweine-filet abeglaufen seit gestern. trotzdem essen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von queen-mary 30.05.11 - 14:05 Uhr

hallo zusammen!

ich habe am freitag ein schweine filet gekauft. wir waren die ganze zeit weg und ich bin nicht zum kochen gekommen.
jetzt ist es seit gestern abgelaufen. würdet ihr es trotzdem essen?

lieben gruss queenmary+ 24 ssw

Beitrag von blapps 30.05.11 - 14:07 Uhr

Ich würd es nicht machen....

Bei Joghurt & Co. stelle ich micht da nicht an....aber bei Fleisch riskiere ich nichts....

Liebe Grüße
Blapps

Beitrag von farfalla.bionda 30.05.11 - 14:07 Uhr

Natürlich!;-)

Beitrag von pumagirl2010 30.05.11 - 14:08 Uhr

ich würde es auch nicht mehr essen irgendwie ist es bei mir so wenn fleisch abgelaufen ist auch nach 1 tag riecht es für mich komisch und sieht komisch aus#rofl Aber jeder muss es selber entscheiden#winke

Beitrag von haruka80 30.05.11 - 14:08 Uhr

Hallo,

ich glaub, ich bin da pingelig, aber wenn etwas abgelaufen ist, wirds weggeworfen. Mit Fleisch und Mindesthaltbarkeit kenn ich mich als Vegetarier nicht aus, Joghurt ess ich bis 2 Tage nach dem Verfallsdatum, Fleisch kriegen meine beiden Männer nur frisch.

L.G.

Haruka

Beitrag von muttiator 30.05.11 - 14:09 Uhr

Das ist kein Mindesthaltbarkeitsdatum sondern ein Verbrauchsdatum und das sollte man wirklich nur bis zu dem Datum essen wie es drauf steht!

Also weg damit.

Beitrag von milkachoc 30.05.11 - 14:09 Uhr

Das ist ein Verkaufsdatum....und du ißt es ja nicht roh, also viel Spaß beim Kochen und lass es dir schmecken.... ;-)

LG

Beitrag von 1973sonja 30.05.11 - 14:09 Uhr

Hallo,

Wahrscheinlich ist es noch gut, woher soll das Fleisch wissen, daß es abgelaufen ist ;-) und schließlich ist das Mindesthaltbarkeitsdatum nur die GArantie, daß es bis dahin noch gut sein muß.
Wenn Du es nicht wegwerfen willst, dann riech doch mal vorsichtig dran, ob es noch frisch riecht und guck genau, wie es aussieht.

Ich selbst würde es nicht essen, mag eh kein Schweinefleisch, aber wenn es noch gut aussieht...Du garst es ja auch ganz durch. Und hast es sicher immer schön kühl aufbewahrt.

Guten Appetit.

Gruß,
Sonja

Beitrag von dresdnerin86 30.05.11 - 14:11 Uhr

Ich würde es essen. Mir ist das schon oft passiert, auch in der SS und ich lebe noch! Ne im Ernst, du kochst oder brätst es ja durch.

LG,
Gwen

Beitrag von annibremen 30.05.11 - 14:15 Uhr

Igitt, nein!!! ;-)

Beitrag von j.d. 30.05.11 - 14:17 Uhr

Ich würde es noch essen wenn es nicht komisch aussieht oder riecht.

Aber extra gut durchgaren- lieber ist es dann etwas trocken/zäh aber es kann nichts passieren.

LG

Julchen mit Ü-#ei 19+5

Beitrag von hutzel_1 30.05.11 - 14:20 Uhr

Nein! Allerdings hat das für mich nichts mit der Schwangerschaft zu tun, ich würde es auch unschwanger nicht essen!

LG,
Hutzel_1 mit Bauchzwerg, 37. SSW

Beitrag von ajnat1980 30.05.11 - 14:20 Uhr

guck mal was drauf steht:

Mindesthaltbarkeitsdatum
oder
zu verbrauchen bis

Danach würde ich entscheiden

Beitrag von silvi-3101 30.05.11 - 14:23 Uhr

Hallo,

ich rate dir gaaaanz dringend von ab, ich hab mit SB Fleisch gearbeitet und iss es bitte nicht, auch wenn es nur ein Tag über MHD ist, Fleisch riecht komisch, wenn es schlecht ist, halt nicht frisch wie sonst.

LG Silvi

Beitrag von ballroomy 30.05.11 - 14:29 Uhr

Ich würde es wegschmeißen.

Beitrag von mami201106 30.05.11 - 14:34 Uhr

klar kannst du es noch essen , bis gestern war es ja noch haltbar ,warum solltest du es heute nicht mehr essen können ?
riech daran wenn es gut riecht brate es ;-)

vlg jenny

Beitrag von annibremen 30.05.11 - 14:40 Uhr

Also ich kann dir nur noch mal raten: Finger weg.

Naja, oder iss es halt und geh das Risiko ein, dass du dir die Seele aus dem Leib kotzt.

Soll ja auch nicht sooooo schlimm sein #rofl

Beitrag von winter2010 30.05.11 - 14:58 Uhr

Nein, würde ich nicht mehr essen. In der SS sollte man immer etwas zu vorsichtig sein, finde ich.