2 Fragen an Jungsmamis :o)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ...melle... 30.05.11 - 14:12 Uhr

Huhu ihr Lieben...

Jason ist ja seit einigen Wochen tagsüber sowie nachts trocken #huepf

er geht alleine aufs Klo, wenn er nur pieselt putzt er alleine, macht er "Groß" ruft er mich zum Putzen..

seit 4 Tagen habe ich jetzt beobachtet, dass er im Stehen pieselt. Woher er das hat weiß ich nicht.

wie ist das bei euch? Pieseln eure auch im Stehen? duldet ihr das oder müssen sie sich setzen? ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich reagieren soll.

Frage 2: wie viel Jeans haben eure Jungs?

ich hab mich heute morgen mit meiner Mutter unterhalten unter anderem auch, dass Jason gewachsen ist und nur noch 3 Jeans hat die ihm passen #schwitz

und dass ich eben Neue kaufen müsste..

sie meinte dann, dass jetzt eh "Sommer" ist und er überwiegend nur kurze Hosen an hat und da wir eh nen Trockner haben, kann ich ja innerhalb 2 Stunden waschen und trocknen...

jetzt meine Frage..reichen 3 Jeans wirklich? bei uns hat es die letzten 5 bis 6 Wochen um die 25 bis 33°....kalt war es schon eine Weile nicht mehr..

Grüssle Melle

Beitrag von melmystical 30.05.11 - 14:19 Uhr

1. Simon kennt nur Pipi machen im sitzen. Allerdings denke ich, dass sich das ändern wird, wenn er draußen mal dringend muss, oder in den Kiga geht. Dort lernt man ja auch so manche Dinge. ;-) Dennoch werde ich ihm beibringen, dass man sich hinsetzt.

2. Er hat ca. 10 Hosen im Schrank. Alles Jeans in unterschiedlichen Farben. Dazu hat er 3 lange dünne Sommerhosen und 3 kürzere Hosen. Dann noch ein paar Shorts, aber die sind so hässlich, dass er sie nur im Garten anziehen kann. #schein

Beitrag von heimchen82 30.05.11 - 14:21 Uhr

Zum Urinieren kann ich Dir nichts sagen- Louis ist noch nicht soweit. Denke aber, dass ich ihn zum Beispiel unterwegs (auf öffenlichen WCs) im Stehen urinieren lassen werde. Ansonsten???? Keine Ahnung....

Louis hat 8 lange Hosen (davon 2 für "gut") und 10 (?) kurze Hosen. Kaufe auch einen Teil immer gebraucht - reicht für den Kindergarten/Spielplatz! Bei uns gehen teilweise 2 Hosen pro Tag drauf: eine vormittags/eine nachmittags!

LG

Beitrag von brittipelinda 30.05.11 - 14:23 Uhr

Hallo Melle,
also ich habe zwei Jungs (5 und 25 Jahre) bzw. mit Mann 3. ;-)

Und bei uns pieselt niemand im Stehen wenn er nicht selbst sauber machen will.
Da gibt es und gab es bei uns noch nie ein Problem. sogar mein Mann findet es nicht gut.
Außer wir sind im Wald dann ist natürlich die Sensation mal im Stehen zu pieseln.

Das geht sogar soweit: Kindermund

Wir gestern beim Schwimmunterricht in der Halle und mein Mann muss hinterher nochmal schnell pieseln vorm Anziehen. Ole hinterher und sieht wie mein Mann im Schwimmbad -alles nass- im Stehen pieselt. Und was sagt mein Sohn???
"Mama ich geh mal schnell zu Uli (Schwimmtrainer) und sage ihm, dass Papa im stehen pieselt!!!! Das darf man doch nicht!!" #rofl #rofl
Ich bin fast umgefallen vor lachen und es bedurfte schon eine Erklärung warum Papa das hier darf.


Und zu den Hosen. also ich habe definitiv mehr lange Hosen.
Gut, wenn ich jetzt neue kaufen müsste würde ich sie nicht genau passend kaufen, damit sie im Herbst nicht zu kurz sind, so schnell wachsen sie ja nun nicht mehr.

Viele Grüße
Britta und Ole-Oscar (5Jahre)

Beitrag von fbl772 30.05.11 - 14:26 Uhr

Hallo Melle,

mein Kleiner ist auch seit ein paar Wochen trocken. Allerdings mag er nicht alleine aufs Klo gehen - er kriegt seine Hosen nicht alleine runter (er ist ein kleiner Plautzenbär und daher sitzen diese IMMMER etwas knapp ... :-)
Wenn wir im Garten sind, dann pieselt er natürlich im Stehen - Blumen gießen ... und wenn wir mal wieder einen Nothalt am Parkplatz machen müssen - dann auch. Ist er in der Badewanne, dann halt ich ihm auch kurz das Töpfchen vorne dran ... Kurzum - je nach Situation, bin ein pragmatischer Mensch :-) Ansonsten möchte ich auf jeden Fall, dass er sich hinsetzt und werde ihm das auch weiterhin vermitteln. Für das große Geschäft möchte er allerdings noch immer lieber eine Windel ...

Wir haben vermutlich auch so um die 10 Hosen und ein paar Schlumperhosen (Jogginghosen) und kurze Hosen. Da ich nicht jede Hose einzeln wasche ist es gar keine Frage, ob das nun 2 oder 5 Stunden dauert - wenn die Maschine nicht voll ist wird nicht gewaschen ...

VG
B

Beitrag von fusselchenxx 30.05.11 - 14:30 Uhr

Hallo Melle,

1. Unser Kleiner wird gerade trocken (März 09 geboren) und der Große ist schon länger trocken... Unser kleiner sitzt natürlich.. Unser Großer steht und sitzt im Wechsel.. Ich finde das stehen für draussen und unterwegs sehr sinnvoll.. Gerade bei öffentlichen WC... Uns stört es nicht, dass er dabei steht.. Wir haben ihm von anfang beigebracht, dass er richtig zielen muss, sonst ist das ganze Klo verspritzt.. Ist es doch mal daneben gegangen muss er bescheid sagen... Das macht er auch und mitlerweile macht er es sogar alleine wieder weg....
Mein Mann ist auch ein Stehpinkler... Er kennt es also so schon vom Papa... Allerdings weis unser Großer aber auch, dass es Leute gibt, die eben nicht möchten, dass im Stehen Pipi gemacht wird... Und daran hält er sich dann auch...

2. Wir haben 2 Hosen für gut.. Und 2 Hosen für Spielplatz und Kindergarten... Mehr kaufe ich NIE... Eine Hosen haben wir meistens eine Woche an.. Ausser aber sie wird dreckig.. Wir ziehen uns zu Hause auch immer direkt um...
Die Hose für den Kiga lasse ich auch an, wenn sie etwas dreckig sind.. Das sind Kinder und gerade im Kiga macht das spielen im Dreck ja wahnsinnig viel Spaß... Wenn ich jedes mal die Hose in die Wäsche schmeissen würde, bräuchte ich min. 5 Hosen nur für den Kiga.. Und das sehe ich nicht ein...

Hatte vor kurzem erst die rede darüber mit dem Kiga und die finden das super.. Viele Eltern ziehen ihren Kindern Kleidung an, wo dann gesagt wird, dass bitte drauf geachtet werden soll, dass sie sich nicht einsauen...

Ich kaufe nie mehr Hosen, da die Kids da viel zu schnell rauswachsen und dann die Hosen so gut wie nie an hatten...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05 + Steven *23.03.09

Beitrag von maboose 30.05.11 - 14:35 Uhr

huhu

1) er darf natürlich im stehen pieseln.... sofern er aufpasst... merke ich dass seine trefferquote in den keller wandert, wird er zum sitzpinkeln verdonnert... nachdem er das ziemlich blöd findet bemüht er sich das mit dem steh-pinkeln treffergenau hinzubekommen :)

2) 3 jeans, 1 stoffhose, 2 kurze hosen... (wama+trockner) ^^

grüße
mab

Beitrag von fusselchenxx 30.05.11 - 14:38 Uhr

Ich dachte schon ich bin hier die einzigste mit wenigen Hosen und Kids die im stehen pinkel dürfen... Wir hatten auch Phasen wo der Große zum Sitzen verdonnert wurde, da mehr daneben ging als ins WC...

LG

Beitrag von ichbins04 30.05.11 - 14:51 Uhr

hallo,

ich hab 2 jungs. davon ist einer trocken. zu hause wird nur im sitzen

gepinkelt, im kiga und woanders pieselt er mal so oder so, wie er es mag,

oder wie es erwünscht ist.

hosen haben wir deutlich mehr, sowohl kurz als auch lang.

gruß

Beitrag von zaubertroll1972 30.05.11 - 15:11 Uhr

Hallo,
super wenn Dein Sohn schon im Stehen pinkeln kann. Wenn wir draußen sind darf mein Sohn sich gar nicht hinsetzten. Großes Geschäft macht er sowieso nie draußen.
Wenn Du es zuhause nicht magst kannst Du ihm sagen daß er nur draußen im Stehen pinkeln soll.
Mit den Hosen kommst Du bestimmt mit 3 Jeans aus wenn Du ständig wäschst. Klar, jetzt wird es hoffentlich bald jeden Tag warm sein daß die Kinder kurze Hosen tragen, aber man weiß nie.....ich denke, da muß jeder selber schauen was ihm reicht.

LG Z.

Beitrag von darkblue81 30.05.11 - 15:11 Uhr

Hallo,

zu deiner ersten Frage:

Meine Buben urinieren im Sitzen.
Wer hier meint im Stehen Zielschießen üben zu müssen darf putzen (das betrifft auch meinen Mann :-P)

Zu deiner zweiten Frage:

Ich habe pro Nase jeweils 3 lange Hosen und 5 kurze Hosen.

Grüße

Beitrag von ujn1 30.05.11 - 15:17 Uhr

Hallo Melle,

also, pinkeln im Stehen geht bei uns zuhause gar nicht! Und ja, er hat es, als er gerade groß genug war, auf Zehenspitzen stehend Kloschüsselhöhe zu erreichen, einmal versucht. Hat sich aber erwischen lassen. Papa musste sich das Lachen sehr verkneifen, als er ihm abends erzählt hat, warum sich Mama so aufgeregt hat.

Wo immer ein Urinal vorhanden ist, und natürlich in freier Natur, kann er von mir aus pieseln, wie er will. Zuhause wird sich hingesetzt.

LG

Beitrag von clautsches 30.05.11 - 15:34 Uhr

Hallo!

Mein Sohn pinkelt im Sitzen - außer natürlich draußen beim Freiluft-Pinkeln.

Er besitzt 2 Jeans und 3 Cordhosen, die wir momentan alle nicht brauchen.

LG Claudi

Beitrag von maryam1410 30.05.11 - 15:37 Uhr

zur ersten frage:
unser sohn uriniert nur im sitzen. was anderes wird er auch von seinem vater nicht sehen, ich hoffe daher, es bleibt so - sollte er anstalten machen, es im stehen versuchen zu wollen, werde ich es schnellstens unterbinden :)

zur zweiten frage:
wir haben aktuell 28 lange hosen, 18 3/4 hosen und 9 kurze hosen. (und natürlich jogginghosen, kurze sporthosen und so weiter.
also mit drei hosen kann ich mir kaum vorstellen, klarzukommen.
wir haben ja schon immer 2 wechselhosen im kindergarten.

aber du kannst doch mal bei ebay schauen, da bekommst du oft hosen echt günstig, gerade paketangebote sind oft superbillig.

Beitrag von tigerentenbine 30.05.11 - 17:00 Uhr

Hallo Melle,

unser Sohn pieselt auch nur im Sitzen, außer eine Toilette außerhalb ist etwas verdreckt oder es muss mal ein Dixie Klo sein, dann soll er stehen, findet es aber selber dann auch merkwürdig :-p! An einen Baum oder so darf er nur pinkeln, wenn es nicht mehr anders geht, sprich er sehr dringend muss und kein Klo in der Nähe ist, ansonsten suchen wir eine öffentliche Toilette auf.

Wenn du insgesamt nur 3 Hosen hast, fände ich das auch recht wenig, da ich auch nur wasche, wenn die Maschine voll ist und pro Tag in der Regel eine Hose draufgeht, vor allem in der Kita. Wir haben vielleicht so 8 lange Hosen und 10 kurze Hosen (inklusive so bequeme Sporthosen) zur Zeit, allerdings auch nur 3 Jeans, weil ich die für die Jahreszeit auch zu warm und unnötig fnde, wir haben dann eher Stoffhosen ;-).

Viele Grüße...Bine mit Lukas (3 Jahre) und #baby Babygirl im Bauch (ET 10.08.)

Beitrag von grinsgesicht 30.05.11 - 19:59 Uhr

Mein großer pieselt im Stehen, weil er sonst immer über das Klo pieselt und sich die Hose und Unterhose nass macht. (Er hat einen zu kleinen Pieselmann als er mit 1 1/2Jahren sauber war. Sehr früh ich weiß) Jetzt ist es so das er zwar gewachsen ist aber er sich das einfach angewöhnt hat. Der kleine pieselt im sitzen.
Er hat 5 lange Hosen, aber er zieht davon nur zwei an, weil da Dinos drauf sind. Er wird die anderen Hosen nicht anziehen und das geht mit dem Trockner wirklich gut.
LG

Beitrag von cori0815 30.05.11 - 20:51 Uhr

hi Melle!

Antwort 1:
Nein, mein Sohn pinkelt nicht im Stehen. Er hat es natürlich mal versucht, weil er es im Kindergarten bei anderen Kindern gesehen hat und dann dort ausprobiert hat. Da musste er das natürlich zuhause auch mal zeigen. Ich habe ihm dann erklärt, dass die Pipi dann oft wieder aus dem Klo rausspritzt und dass dann um die Toilette herum immer Pipispritzer sind und dass das stinkt und ich das nicht wolle. Und ich habe einen "Anti-Steh-Pinkler"-Aufkleber gekauft und ihn an die Innenseite des Klodeckels geklebt. Damit war die Sache für ihn erledigt - den Aufkleber fand er klasse. Nur unterwegs darf er im Stehen, wenn die Toilette nicht einwandfrei ist.

Antwort 2:
Drei Jeans dürften für den Sommer reichen, da sie ja doch - auch wenn es nicht 25° ist - eher Stoffhosen tragen. Ich habe viele von diesen Zipphosen oder aber hochkrempelbare lange Hosen, die in 3/4-Hosen gekrempelt werden können. Deshalb würde ich rein theoretisch bei meinem Sohn (der praktisch NIE friert) mit 3 Jeans reichen (und das, obwohl er jeden Tag alles neu anzieht, da er Pollenallergiker ist und die Sachen abends voll mit dem Kram sitzen).

Ich würde aber ruhig schon mal nach herunter gesetzten Jeans gucken, das mache ich immer so. Denn wenn du sie brauchst, findest du meist auf die Schnelle keine ;-)

LG
cori

Beitrag von hsi 30.05.11 - 22:23 Uhr

Huhu,

also Nick macht anscheinden pipi im stehen im KiGa und einmal mit Papa als wir draussen waren. Bei uns zu Hause und ansonsten macht er pipi im sitzen, find ich auch persönlich besser.

Dann er hat er bestimmt 20 paar Hosen, ein teil passen noch, aber bei vielen wächst der langsam raus. Kurze Hosen hat er ca. 10 Stück im Schrank.

Lg,
Hsiuying + May-Ling bald 5 J. & Nick knapp 4 J. mit Tim 2 M. (geb. 26+4 SSW)

Beitrag von zartbitter2009 30.05.11 - 22:29 Uhr

HI!

Ich finde im stehen pinkeln deutlich hygienischer als "hinsetzen müssen".

Ich setz mich auch nur auf meine eigenen Klos zuhause und "schwebe" über fremden Toiletten lieber nen cm über dem Klo zum pinkeln.

Ich bin FROH dass meine Jungs niemals auf die Idee kommen würden (erziehungstechnisch) sich auf Supermarkt-Klos hinzusetzen, dasselbe gilt für Kindergarten-Klos, selbst manche Klos von Bekannten sind ... naja nicht unbedingt hygienisch sauber.

Fürs grosse Geschäft gilt: abhalten oder Sagrotan-Tücher zur groben desinfektion. zum pinkeln: zu Haus im sitzen, woanders im stehen es sei denn ich bin mit Sagrotan dabei.

Man kann den Jungs beibringen wie man "richtig" im stehen pinkelt, brille hoch (mit Klopapier anfassend), Penis festhalten, Popo nach vorn drücken und TREFFEN sowie Fingerwaschen :-P

In dem Sinne bin ich echt froh dass ich keine Mädels habe ;-)

Passende Jeans hat mein Grosser ca 4 Stück, der Rest 3/4 oder kurz.
Der Kleine hat auch 3-4 passende Jeans, einige Jogginghosen (für zuhause zum schnellen runterziehen fürs Töpfchen) udn sonst ein paar kurze.

LG Zartbitter mit Boys (4 1/2 und 2, beide trocken :-P) und Ü-#ei 20.SSW

Beitrag von 17876 30.05.11 - 23:09 Uhr

Hallo,

zu Frage 1: Mein Sohn setzt sich hin wenn er auf die Toilette muß, egal ob "groß" oder "klein"

zu Frage 2: Er hat ungefähr 4-5 Jeans, und dann noch dünnere Stoffhosen!

LG

Beitrag von sunnylu 31.05.11 - 08:33 Uhr

Hallo Melle,

zu Hause wird drinnen im Sitzen gepinkelt. Da Julian erst seit ein paar Tagen ohne Windel ist, darf er im Garten im Stehen in den Komposthaufen pinkeln. Auch unterwegs im Stehen.

Im KIGA auch im Sitzen.

Zu den Hosen: wir haben mehr als 3 Hosen, die passen und müsste an deiner Stelle auch neue Hosen kaufen. Wir haben zwar auch einen Trockner, machen ihn aber nur im Notfall an, idR trocknet die Wäsche im Garten.

LG,
Susanne

Beitrag von heiho 31.05.11 - 09:42 Uhr

Hallo,
mein Kleiner pieselt auf der Toilette im sitzen, außer, ich muss eh putzen, dann darf er im Stehen (habe es ihm erklärt, es klappt ohne Theater) Draußen hat er einen "Buchsbaum" wo er pieseln darf, das dann natürlich im stehen (vielleicht akzeptiert er deswegen auch das sitzen auf der Toilette, sind fast den ganzen Tag draußen, da hat er oft Gelegenheit im stehen zu üben ;-))
Hosen hat unser Junior massig, so brauche ich mich nicht stressen, wann ich was wasche und Trockner bei den Temperaturen finde ich höchst unökologisch (und auch unökonomisch). Weil wir im Moment eine Einnässphase haben hat der Kleine alleine 10 lange Hosen (habe überall wo er oft ist welche Teponiert, damit ich nicht immer was mitschleppen muss) und bestimmt 10 kurze / halblange. Ich habe extra gebraucht noch einen ganzen Schwung besorgt (hatte zu Spitzenzeiten 9 Hosen am Tag, waren zum Glück immer nur vereinzelte Tage...)
LG

Beitrag von xysunfloweryx 31.05.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

also, Frage Nr. 1:

Unser Mika ist seit 1 Jahr tags trocken, nachts nicht (mehr).
Er sitzt, wenn er Pipi macht...AAABER, dadurch, dass wir ihn viel unterwegs abhalten mussten, pieselt er im Stehen z.B. im Garten...dann ist der Herr oft zu "faul", rein zu gehen.....ich finde es nicht schlimm....solang er sich nicht zu Hause sonst wo hinstellt ;))

Nr. 2:

Puh, gute Frage...denk, er hat Jeans auch so 3. Und dann noch 1-2 normale Hosen (kein Jeansstoff).
Kurze Hosen dann halt noch so ca 6 Stück...UNS reicht es.

LG

Beitrag von caltha 31.05.11 - 11:56 Uhr

Also auf toilette wird sich zuhause gesetzt. Wenn wir unterwegs sind ist das was anderes.

Bei den Hosen da haben wir 4 Jeans die er zum spielen trägt. Er trägt seine Hosen auch an zwei oder drei Tagen. Bei ihm sind eher die t-shirts schmutzig als die Hosen. Da ich sowieo täglich eine Maschine wäsche voll hab, hatten wir da noch keine probleme. Kurze Hosen hat er so 3 stück und dann noch 2 für schick...

Beitrag von grisu724 31.05.11 - 21:07 Uhr

also bei uns wird fast nur im stehen gepinkelt:-)

bei den Hosen ist es unterschiedlich
der Große hat zur zeit noch ca 4 Hosen die Passen (Jeans)
der Mittlere und der Kleine haben entsprechend Mehr Auswahl da sie die meisten Jeans vom Großen noch weiter benutzten "dürfen"