Mutterbänder 30.ssw??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerentenbine 30.05.11 - 14:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein bißchen verunsichert, weil ich in den letzten Tagen immer mal wieder ein ziemliches Ziehen im Rücken oder im UL habe. Letzte Woche hatte ich es abends mal in regelmäßigen Abständen, quasi wie Wehen, mal ne Minute ziehen, dann wieder weg, dann nach 5 Minuten wieder ne Minute da und das Ganze so 5-8 Mal. Ich war im Urlaub und habe mich natürlich sofort hingelegt und geruht, da es die nächsten Tage besser war, habe ich mir nichts weiter beigedacht. Aber gestern und heute zieht es wieder ab und an- allerdings ohne das regelmäßige Intervall. Es zieht wie Mutterbänder oder eben Wehen, dafür wäre es allerdings noch etwas früh...

Kennt das jemand von euch und sollte ich auf alle Fälle zum Arzt oder kann das auch normal sein, weil das Baby wächst und mehr Platz braucht??

Danke für eure Tipps,

LG Bine (die sich beim Arzt nicht blamieren will, wenn das ganz normal ist und das CTG einwandfrei ;-) ) 29+5 ssw