ZB bitte deuten!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimimaus88 30.05.11 - 14:48 Uhr

hi Mädels,

könnt ihr mir kurz helfen zu deuten :) danke...

schauts gut aus???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/953808/585686

LG

Beitrag von unipsycho 30.05.11 - 15:00 Uhr

nimm mal den WErt vom ZT 17 raus und schreib ihn in die Notizen.

Ansonsten stimmen ZS-Beobachtung und Tempi-Kurve kaum miteinander überein... #kratz Also dort, wo die ZS-Qualität gut ist, ist die Tempi oben und dort, wo die Tempi hoch geht, ist die ZS-Qualität mäßig bis schlecht.

Für mich sieht es fast so aus, als wär da gar kein Eisprung gewesen.

Ein paar Fragen:
1. gibt es ein ZB vom Vormonat?
2. Misst du vor dem Aufstehen?
3. nach welchen Kriterien trägst du den ZS ein?
Machst du das nach Gefühl und trägst die Beobachtungen ein, wenn du mal was siehst, oder beobachtest du ihn nach allen NFP-Regeln?
http://www.nfp-info.de/zervix.html

Beitrag von mimimaus88 30.05.11 - 15:04 Uhr

hi danke für die schnelle antwort,also zu

1. nein, gibt es nicht ...
2.ich messe vor dem aufstehen ja :)
3. Ich beobachte untertags,klopapier, trage es abends oder morgens halt dann für den tag ein....

ich finde das ganze nämlich a komisch...

lg

Beitrag von unipsycho 30.05.11 - 20:08 Uhr

ich hoffe, du liest noch mal rein.

ich glaube, dir bleibt nichts anderes übrig, als weiter zu beobachten und zu schauen, was passiert.
Ist ziemlich dämlich sowas. Aber das nutzt grad nichts... :-(

Vielleicht musst du wegen dem ZS auch noch ein bisschen "üben". Das braucht seine Zeit, bis man den ZS richtig auswerten kann. es gehört ja nicht nur das sehen dazu, sondern auch das spüren.
lies dir den link aufmerksam durch und schau einfach, was wird. Mehr kannst du da grad nicht tun...

Beitrag von annikats 30.05.11 - 15:50 Uhr

mh, deine Messzeiten wechseln nach dem ES plötzlich von 9 auf 8Uhr, das is natürlich blöd, weil dann die Werte immer etwas niedriger sind, als vor dem 17. ZT.
Da du aber ein Tempi-Tief um den 16.ZT hattest und der ZS auch so aussieht, würd ich sagen, dass du da deinen ES hattest.
Ich glaub ich würd die Werte an den Tagen 11 bis 16 auf 37,0 °C runter setzen, weil du da immer erst zwischen 9 und 10 getestet hast und je Stunde steigt die Tempi bei den Meisten um 0,1°C --> also "korrigierst" du die verspätete Messzeit. Dann müssten auch die Balken kommen :-)

Beitrag von mimimaus88 30.05.11 - 16:08 Uhr

danke:D wirklich :D

Lg