Kalorienarmes Gericht:-)

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von judy85 30.05.11 - 15:04 Uhr

Hallöchen#winke

ich brauche mal eure Hilfe, Ihr habt immer so supi Ideen;-)

Bevor es Sommer wird möchten wir gern noch bissl die Kilos purzeln lassen.#schein

Da wir Tagsüber nicht die Möglichkeit haben warm zu essen, koche ich meist Abends oder halt Brotzeit.

Aber ich liebe es warm zu essen#rofl

Habt ihr ein paar Gerichte für mich die nicht so auf die Figur schlagen?#zitter

Was wir nicht essen ist Fisch, Blumenkohl, Rosenkohl und Brokkoli.:-p

Wäre echt lieb von euch Danke schon mal!

Liebe Grüße#winke

Beitrag von lichtchen67 31.05.11 - 10:55 Uhr

Gemüse in jeglicher Form und Menge. Wenn Fleisch dann Pute oder Huhn.

Lichtchen

Beitrag von kolibri1202 31.05.11 - 16:20 Uhr

Hallo,

dieses Gericht koche ich ganz gerne, es geht recht schnell und der Spülaufwand hält sich in Grenzen ;-):

Nudel-Schinken-Käse-Topf
300g rohe Nudeln
6 Tomaten
3 El Olivenöl
3 Scheiben gekochter Schinken
6 El Buko Toskana
Instant Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregno, Paprika, Schnittlauch

Tomaten und Schinken würfeln und mit den Nudeln und dem Olivenöl in einen großen Topf geben. Wasser im Wasserkocher kochen und soviel auf die Zutaten schütten, dass sich die Nudeln ordentlich vollsaugen können. Mit den oben genannten Gewürzen nach Belieben würzen. Das Ganze solange köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.

Das ist ein Weight Watchers Gericht und schmeckt uns sehr gut. Meine Mutter brät den Schinken im Olivenöl ein bisschen an, bevor sie die Tomaten und die Nudeln dazugibt.

Guten Apetit,
Vanessa