roba wickelunterlage waschen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tina19041988 30.05.11 - 15:13 Uhr

hallo zusammen!

sagt mal habt ihr eure wickelunterlage schon mal in der waschmaschiene gewaschen?

also meine kleine hat heute morgen richtig doll erbrochen auf dem wickeltisch udn eigentlich würde ich die unterlage gerne waschen.
aber auf dem schild steht, dass man sie nicht in der waaschmaschiene waschen kann sondern nur mit der hand abwaschen.

das hab ich ja auch schon oft gemacht, aber es wäre für mich hygienischer sie einmal zu waschen.

was meint ihr?

habt ihr eure schon mal gewaschen? hat sie überlebt? ;)

liebe grüße und schon mal danke!

Beitrag von bs171175 30.05.11 - 15:29 Uhr

Huhu

Hab auch neh Roba ,aber meine hatt auf der Unterseite son komischer Stoff ,also kein fester Stoff sondern eher wien Netz ,naja weiss nicht wie ich es beschreiben soll ,aber den kann man unter Garantie nicht waschen.

Hab auch schon Stinker drauf bekommen und werd wohl bald neh Neue kaufen ,diesmal abwaschbar!!!


LGBS

Beitrag von tina19041988 30.05.11 - 15:35 Uhr

ja ich hab unten auch wie ein netz, also ganz fein gewebt.

meinste das geht nicht, mist, dann werd ich ne neue holen.

also abwaschen ging bis jetzt immer gut. ich finde and er auflage ja eigentlich ganz klasse, dass sie kein gummi oder plastik obendrauf hat.

Beitrag von tulpe0212 30.05.11 - 15:36 Uhr

ich desinfizier die unterlage einmal die woche

Beitrag von tina19041988 30.05.11 - 15:51 Uhr

Ja desinfizieren tue ich sie auch, mir geht's aber ums waschen.

Beitrag von goldengirl2009 30.05.11 - 15:57 Uhr

Hallo,

solltest Du dir eine neue kaufen wollen kann ich Dir die von Sterntaler empfehlen,diese haben einen abnehmbaren,weichen Bezug.

Gruß

Beitrag von tulpe0212 30.05.11 - 19:05 Uhr

ich habe molltontücher in passende größen geschnitten und die ränder umhekelt.. die lege ich einfach auf die auflage und sollte mal was daneben gehen ist das tuch schnell ausgetauscht.. finde ich wesentlich praktischer als die bezüge