völlig ratlos!!! was kann es sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von anika278 30.05.11 - 15:20 Uhr

Hallöchen ihr Bald-Mamis #freu

Hätte da mal eine Frage! Sind meine eigenen Erfahrungen gewesen!
Beim vaginalen US macht der FA ja auf den US ein Kondom und dieses Gel rauf, stimmts? Mh...die FÄ hat dann geschallt und es war irgendwie nichts richtiges zu sehen in der Gebärmutter....ich natürlich gleich voll die Panik bekommen und mir wurde am ganzen Körper warm #zitter Tja der FA hat dann nochmal ein neues Kondom und neues Gel genommen und dann gings auf zur zweiten Runde! Ja dann war ein Glück die Fruchthöhle zu sehen und das Herzen hat geblubbert, aber komischerweise das Krümelchen war nicht wirklich zu sehen! Auch das US-Bild war sehr dunkel auf einmal und sie konnte es auch nicht heller machen! Habe sie dann gefragt was es sein könnte, und sie meinte es sei wohl die Technik die Schuld wäre! Die letzten Male konnte man alles sehr gut sehen und ich muß sagen die FÄ hat ein sehr sehr gutes US-Gerät!

Irgendwie komisch oder? Muß ich mir jetzt Sorgen machen? War ein wenig verunsichert! #kratz

9+0 (10 SSW)

Beitrag von puschel260991 30.05.11 - 15:27 Uhr

also mir war so als ob du das die letzten tage schon mal gepostet hast und das nicht nur einmal, da mir das sehr bekannt vorkommt #kratz kann mich auch täuschen...

jedenfalls würde ich sowas auch auf technisches versagen schieben. der kleine wurm kann ja nix an der helligkeit ändern da war wohl was mit dem gerät nich ok.

lg puschel

Beitrag von peisinoe 30.05.11 - 16:20 Uhr

Hallo Du,

bloß keine Panik.
Habe am Anfang auf dem Ultraschall auch nie was erkennen können und meine FA hat am Anfang sogar die Befürchtung eines Windeis gehabt, weil sie nichts erkennen konnte. Beim zweiten Ultraschall hiess es dann, da dieser Fleck könnte was sein und beim dritten hat dann das Herzchen gepuckert und beim 4 Ultraschall waren es dann Zwillinge.

Mach dich nicht verrückt, deinem Bauchzwerg geht es bestimmt gut und du solltest es dir auch gut gehen lassen.

Fühl dich mal virtuell gedrückt #liebdrueck