Sollte ich ins KH?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici20285 30.05.11 - 16:13 Uhr

Hallo ihr lieben.

seit gut einer stunde habe ich in der rechten bauchhälfte so gut 10 cm mittog neben dem Bauchnabel schmerzen......erst fühlte es sich an wie seitenstechen aber es hört nicht auf.....

Beitrag von fiby25 30.05.11 - 16:14 Uhr

hallo,

ich würde ganz klar sagen, JA! lieber einmal zuviel als einmal zu wenig!
lass es abklären, dann bist du selber auch beruhigter!

wünsche dir und dem kleinen alles gute!!!

Beitrag von trischa12 30.05.11 - 16:18 Uhr

vielleicht zum FA ?
Wenn der noch offen hat, würde mal anrufen und nachfragen

LG Trischa
35 SSW

Beitrag von grit102 30.05.11 - 16:22 Uhr

Das hatte ich den Tag auch, da bin ich beim FA von der US-Liege falsch aufgestanden und hab meine LINKE Seite komplett verzerrt, ging aber nach 2 Tagen wieder weg...