Hoppediz-Tragetuch - Design?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 19mia85 30.05.11 - 16:23 Uhr

Hallo zusammen,
nach wochenlangem Recherchieren und Überlegen habe ich mich nun dafür entschieden, ein Tragetuch von Hoppediz anzuschaffen. Jetzt kann ich mich aber leider nicht für eine Farbe entscheiden (ja, sehr entscheidungdfreudig bin ich nicht :-)). Da wir noch einen sehr schlichten Bondolino in sandfarben haben, darf das Tragetuch gerne etwas bunter sein. Ich möchte auf jeden Fall eine neutrale Farbe, da das Tuch auch noch beim 2. und 3. Kind zu benutzen sein soll.
So, jetzt habe ich die Designs Lima (grün gestreift) und Santiago (orange gestreift) in der engeren Auswahl.
Welches Design gefällt euch denn?
Danke für eure Hilfe
LG
Mia mit Jakob (24. SSW)

Beitrag von escada87 30.05.11 - 17:43 Uhr

http://www.google.at/search?hl=de&q=Hoppediz%20lima&gs_sm=e&gs_upl=701l3809l0l13l12l0l2l2l0l190l1127l3.7&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&biw=1152&bih=668&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi
DESIGN Lima




http://www.google.at/search?um=1&hl=de&biw=1152&bih=668&tbm=isch&sa=1&q=Hoppediz+santiago&oq=Hoppediz+santiago&aq=f&aqi=&aql=&gs_sm=e&gs_upl=18959l19821l0l8l7l0l6l0l0l45l45l1
DESIGN Santiago


für alle die nicht extra googeln möchten ;-)


mir gefallen beide, könntest du sagen welche der beiden Designs besser zu deiner Kleidung passt... wenn du viel in Pastelltönen trägst dann wird es vorallem mit dem orange schwierig

Beitrag von wuestenblume86 30.05.11 - 17:49 Uhr

Ich trage selber viel....wenn man aber nicht zu öko ist, sollte man meiner Meinung nach die Farbe des Tragetuchs auch so wählen ;-)

Die beiden vorgeschlagenen Farben gefallen mir nicht so (und würden auch nicht zu mir passen)

Ich habe das Tuch Dublin (blau gestreift) und mir würde noch sehr gefallen Osaka und Helsinski und Costa Rica.

http://www.hoppediz.de/shop/wear/babytragetucher/lange-tragetuecher

#winke

Beitrag von mahaluma 30.05.11 - 20:20 Uhr

Ist echt schwer! Die haben viele schöne Farben.
Achte auf jeden Fall darauf, dass es gut zu Deinen Klamotten passt. Ich trage viel violett und wir haben Dehli...

Beitrag von majixx 30.05.11 - 20:33 Uhr

Ich hab mehrere Hoppe-Tücher :-)

Ich hab:
Paris http://hoppediz.de.dd25622.kasserver.com/shop/wear/babytragetucher/lange-tragetuecher/l-par.html

Lille http://hoppediz.de.dd25622.kasserver.com/shop/wear/babytragetucher/lange-tragetuecher/l-lil.html

und Nairobi http://hoppediz.de.dd25622.kasserver.com/shop/wear/babytragetucher/lange-tragetuecher/l-nairobi.html

Außerdem noch nen Sling, ebenfalls Paris. Ich konnte mich auch nicht entscheiden. Lima gefällt mir auch, ich mag grün :-) Zur Not kauft du einfach beide. Ein Ersatztuch zu haben ist ja auch nicht verkehrt ;-)

Liebe Grüße,
majixx

Beitrag von kruemelchenmonster 30.05.11 - 21:31 Uhr

Huhu


Mir gefällt die Farbe Lima besser :-D

Liebe Grüße ...

Beitrag von 19mia85 30.05.11 - 21:46 Uhr

Danke,
was besser zu meiner Kleidung passt, habe ich bislang gar nicht bedacht.
Ich glaube, ich bestelle das Lima und schaue es mir in echt an. Im Notfall kann man ja umtauschen.
LG

Beitrag von lena1a 31.05.11 - 00:13 Uhr

Hallo,

kauf dir doch bei Ebay beide gebraucht. Habe gestern bei Ebay Hoppediz Curacao (4,60) für 20 Euro ersteigert (fast neu) + 4,50 Versand

LG lena

Beitrag von neroli83 31.05.11 - 23:11 Uhr

Schon bei Didymos geschaut? ;-)
Die haben auch so einiges farbenfrohes dabei, was als unisex durchgehen kann:

Zum beispiel die Wellen Sequoia http://www.bestforbabys.de/oshop/catalog/images/Wellen%20sequoia.jpg oder Lind http://www.feinste-babytragen.de/shop/169-560-thickbox/jacquard-wellen-lind.jpg http://www.didymos.de/bilder/muster-gr/494.jpg oder das Simon http://www.slingomama.nl/images/didymos_simon.jpg.

Die Streifentücher von didymos sind etwas dünner als die Hoppe-Tücher, wobei die Hoppes sich auch super binden lassen. mein Hoppe Dehli ist kuschelweich, wird aber im Moment nicht genutzt, da zu dick. Es gibt aber auch dünnere Hoppes (das leichte), die sind auch für den Winter gedacht, man packt sich und Baby ja eh zusätzlich ein. ;-)

Noch etwas feiner sind die Jaquard-Webungen von didymos (Wellen, Geckos).

hach, es gibt so viele schöne Tücher! :-p