Übelkeit ick hör dir trapsen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aquaritussi 30.05.11 - 16:24 Uhr

Da war die Freude grad riesig, dass meine FÄ die Schwangerschaft bestätigt hat und alles soweit super aussieht und schwups, einen Tag später wurds mir übel und seither schwankts zwischen Würgen, Übelkeit und extremer Geruchsempfindlichkeit.
Gibt ja so viele Tipps gegen Übelkeit, aber noch hat nix richtig geholfen.
Wechselduschen, vorm Aufstehen was knabbern, Ingwer, Zitrone, Bewegung, frische Luft, Nausema, Akkupressur, Nux vomica...
Meine Gyn hat mir grad telefonisch zu Vomex A Zäpfchen geraten, aber so richtig trau ich mich nicht ran, habe das früher schonmal genommen und hin und wieder spontane Durchfälle danach gehabt, macht außerdem so müde, und ich will ja zur Arbeit...
Wie gehts euch so in der 6./7. SSW? Hört die Übelkeit vielleicht nach dem Essen mal auf, könnt ihr was Essen, wenn ja, was?? Neulich war mir dann plötzlich mal für sechs Stunden nicht schlecht und sofort hab ich mir, wegen vorangegangener FG letztes Jahr, total Sorgen gemacht. Übelkeit soll ja ein gutes Zeichen sein.
Am besten wäre es, ein Blitz-Lieferservice stünde immer bereit, denn wenn ich mal Hunger habe, dann nur kurz und meistens auf etwas, was ich nicht da habe. Soll ja nicht ewig so weiter gehen, sagt meine Gyn und Hauptsache dem Krümel gehts blendend, oder?
Lasst von euch hören.
Grüße, aquaritussi

Beitrag von cs1811 30.05.11 - 16:31 Uhr

Ich kenne dieses Gefühl. Mir ist auch Dauerschlecht. Geht garnicht.

Ich versuche immer nur kleine Happen in großen Abständen zu essen. Hilft auch nicht aber wenigstens muß ich dann nicht brechen.

Lg

cs1811 5+2

Beitrag von aquaritussi 30.05.11 - 16:41 Uhr

Das mit den kleinen Happen versuche ich auch... die Überwindung ist nur immer beim ersten so schlimm...
wenn der unten ist und drin bleibt, bekomme ich manchmal sogar Hunger...
Danke für die Antwort

Beitrag von kleinehexe74 30.05.11 - 16:37 Uhr

Hey,

ich bin jetzt Anfang der 7 SS-Woche. Bei mir hat die Übelkeit Mitte der letzten Wochen angefangen - ist aber noch erträglich.

Ich trinke seit ein paar Tagen Kamillentee mit frischem Ingwer, weil ich auch das Gefühl hatte der Magen sei übersäuert und da soll Kamillentee helfen.

Ich habe immer Knäckebrot oder Zwieback bei mir und sobald die Übelkeit kommt, esse ich davon oder auch trockenes Brötchen. Davon wird es meistens besser und ich kann dann kurz danach auch was richtiges essen.

Ich trinke auch morgens vorm aufstehen schon was und esse im Bett ein Knäckebrot.

Bislang habe ich es so halbwegs überstanden.

Ich kenne die Vomes von Magen-Darm-Grippe- Müdigkeit stimmt, aber sonst haben sie mir immer gut geholfen.
Ich würde es probieren- auch auf die Gefahr hin, dass du dann nicht arbeiten gehen kannst - aber dein Würmchen sollte doch jetzt wichtiger sein als die Arbeit!

LG und gute Besserung!!!

Beitrag von aquaritussi 30.05.11 - 16:43 Uhr

Danke für den Kamillentee-Ingwer-Tip,
den lass ich mir dann am besten morgens von meinem Mann kochen oder kann ich mir den auch kalt neben das Bett stellen?
Das Krümelchen ist natürlich das Allerwichtigste und ich würd alles tun, damit es ihm blendend geht, aber es steht grad eine Vertragsverlängerung an und da sollte ich erstmal noch zur Arbeit kommen, bis die Verträge unter Dach und Fach sind...
Dir alles Gute

Beitrag von stinkmaus 30.05.11 - 17:25 Uhr

juhuu
mir war auch dauerübel....Kaugummi war meine Geheimwaffe....Vomex, Nausema und wie sie alle heissen..hab alle durch, nix geholfen....ständig Kaugummi im Mund und es war so gut wie weg :-)
schöne Kugelzeit :-)

Beitrag von aquaritussi 31.05.11 - 08:16 Uhr

Das werde ich versuchen, danke für den Tip.
Grüße