Frage zu den Cb-Monitor Tests

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blubberprinzessin 30.05.11 - 16:44 Uhr

Hallo ihr süßen,
ich benutze den Cb- Monitor und hab diesen Zyklus nicht richtig angefange...
Ich hab nicht direkt die Stäbchen benutzt als der Monitor es verlangt hat am 9. Tag sondern gestern ( Tag 14 erst), da meine Zyklen immer so lange sind!!! Jetzt wird da Ergebnis wahrscheinlich nicht stimmen oder??
Gestern hat mir der Test einen Balken angezeigt!!Und heute morgen direkt schon den 3. also den Eisprung!Meint ihr, dass das Ergebnis trotzdem stimmen könnte???Ehr nicht oder??
Zervixschleim ist auch vermehrt, aber durchsichtig und nicht spinnbar!!

Ganz liebe Grüße

Beitrag von kleene004 30.05.11 - 16:49 Uhr

Hey..

Also ich vertrau dem CB Monitor. Und meine FÄ sagte och das das Ding gut is...

lg

Beitrag von vanessa10130 30.05.11 - 16:55 Uhr

das ist nicht schlimm.. das machen viele Frauen mit langen Zyklen ganz bewusst, dass sie die ersten Tage auslassen, um Stäbchen zu sparen.

Ich hab im ersten Zyklus auch erst an ZT 9 angefangen zu testen und er hat mir trotzdem und obwohl es der erste Zyklus war den ES super angezeigt. Lt. Tempi auch zum richtigen Zeitpunkt.

Beitrag von blubberprinzessin 30.05.11 - 17:46 Uhr

Ich kann noch was zu meinem Zervixschleim hinzufügen"War grad auf Toilette Pipi machen :D da war auf es dann auf dem Papier doch etwas wie rohes Eiweiß und spinnbar..
Mh ich will mir auch nciht all zu große Hoffnungen machen..man ich ärger mich das ich nicht richtig angefangen hab.....ahhhh

Naja aber geherzelt haben wir gestern auch noch, da wusste ich auch noch nciht das die Balken heute auf Eisprung anzeigen :)

Beitrag von vanessa10130 30.05.11 - 18:20 Uhr

das Ergebnis stimmt sicher. Er misst deine Hormone und zeigt nur das ES-Symbol wenn der Östrogen und der LH-Anstieg ausreichend sind.

Der spinnbare ZS spricht auch dafür.

alles im grünen Bereich :-)