Welche Windeln kaufen?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shiningstar 30.05.11 - 16:59 Uhr

Hallo! #winke

Mein Sohn (5 Wochen alt) macht seit ein paar Tagen so große Geschäfte, dass regelmäßig die Windel überläuft. Davon ist sowohl das große als auch das kleine Geschäft betroffen.
Derzeit haben wir die New Baby Größe 2, aber anscheinende reichen die nicht mehr?!
Heute war es schon das zweite Mal, dass durch die Windel hindurch (seitlich) Pipi auslief und dann seine Klamotten nass waren. Gestern Abend lief sein Kacka den Rücken hoch. Wir machen die Windeln schon so fest wie es nur geht.

Nun will ich morgen nach neuen Windeln schauen...
Aber es gibt soooo viele verschiedene Sachen von Pampers. Ich stille voll, daher ist alles sehr flüssig. Er ist 56 cm groß und wiegt 4700 Gramm.

Welche Pampers ist da am besten?!

Danke und liebe Grüße
shini

Beitrag von lilalaus2000 30.05.11 - 17:04 Uhr

Baby Dry - Größe 3 das ist 4-9 kg. Die habe ich lange genommen.

Oder die Roßmann sind auch super.

DM ist gut, aber nur bis Größe 3, ab Größe 4 fand ich die zu dich und so hart.

LG

Beitrag von kappel 30.05.11 - 17:06 Uhr

#kratz komisch bei mir ist noch nie was ausgelaufen
wenn du die pampers so fest machst dann ist doch klar das was bis zum rücken hochkommt


ich habe jetzt die kauflandmarke die finde ich ganz gut

lg

Beitrag von shiningstar 30.05.11 - 17:30 Uhr

Ich mache sie so fest, dass sie nicht wieder runter rutscht...
So wie es im KH gezeigt wurde, dass man noch locker einen Finger zwischen Windel und Bauch bekommt.
Ist das nicht richtig?!

Beitrag von mira24 30.05.11 - 17:51 Uhr

Oh das kenne ich. Seitdem nehme ich wieder die Rossmann-Marke in der Größe 2, die halten den Stuhl gut so wie die 1er.

LG Nadine

Beitrag von irish.cream 30.05.11 - 18:06 Uhr

komisch - bei uns ist es genau umgekehrt:

Bei Babylove/Babydream geht es teils bis hoch zum Nacken, da der flüssige Stillstuhl nicht richtig gehalten wird..

und bei Pampers New Baby bleibt alles schön trocken - selbst nachts (nach teilweise 8 Stunden) ist alles noch da, wo es bleiben soll.. nix nass oder ausgelaufen #pro

Beitrag von ellismiller 30.05.11 - 19:06 Uhr

Oh das kenne wir, dieses Problem...
Wir haben jetzt die Größe 4 gekauft und sind somit 100% sicher, dass dies erstmal nicht mehr passiert. Jedoch nutzen wir keine Pampers sondern die Windeln von DM - Babylove. Diese sind günstig und halten tun sie.

Beitrag von lilly7686 30.05.11 - 19:27 Uhr

Hallo!

Das Einzige, was bei uns alles hielt und hält sind Stoffwindeln. Sämtliche Pampers liefen bei uns dermaßen über... Glaube mir, seitdem ich Stoff verwende, haben wir sogar viel weniger Wäsche, als mit Pampers!
Bei 2-4 mal Stillstuhl täglich (damals als wir umgestiegen sind, mittlerweile ist der Stuhl dank Beikost besser)! Mir wars doch lieber, 6-8 Windeln pro Tag zu waschen, als 2-4 komplette Garnituren Babykleidung (also Body, Shirt, Strampler bzw. Strumpfhose und Hose). Zumal es mir bei den Stoffwindeln relativ egal ist, wenn die Kackflecken nicht mehr raus gehen. Bei der Kleidung dagegen ist es schon ziemlich doof, wenn diese schönen, knallgelben Flekcne nicht richtig raus gehen #zitter

Lg

Beitrag von winni.85 30.05.11 - 20:30 Uhr

Hm also wir (zwerg ist jetz 4 monate also 17 wochen) sind heut erst auf die 3er für tags umgestiegen (nachts haben wir schon seit ca. 6 wochen die 3er) bei uns ist nie was ausgelaufen (wechsel aber nach jeder malzeit also alle 3 std ca.) aso und bis vor z wochen wrde er voll gestillt jetz kriegt er flasche. Und gewicht ist er bei 7,5 kg ( ja wir sind drüber hatten abewr noch 2er windeln übrig)
Also wie man sieht bei uns hält pampers. Kommt vielleicht auch bisschen auf das baby an. Beim erwachsenen passt ja auch nich bei jedem die selbe markenjeans gut ;'p
Liebe grüße

Beitrag von eddi1980 31.05.11 - 08:59 Uhr

hallo!

wir haben auch einen kleinen jungen und man hat uns das auch gesagt, dass man bei jungs nicht alle windeln verwenden kann, da sie auslaufen.
wir können dies aber nicht bestätigen. haben schon alle windeln ausprobiert, wie z.b. von kaufland, lidl, dm, pampers, schlecker. es sind keine vermehrt ausgelaufen. kann immer mal passieren, wenn er sich z.b. viel bewegt, die windel mal nicht richtig sitz.. unsere hebamme hat uns gesagt, wir sollen darauf achten, dass das schniedelchen immer nach unten zeigt, wenn wir die windeln anlegen. wir beachten das und es sind bisher nur ganz selten mal was ausgelaufen.

was ich sagen kann ist, dass die windeln von lidl und kaufland stärker sind und die windeln von schlecker, dm ehr weicher - so wie pampers.

grüße!