14+5 und heute Jungenouting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ernabert 30.05.11 - 17:53 Uhr

Ich habe heute unser Jungenouting bekommen. Der Fa meinte er wäre zu 98% sicher, da er eindeutig einen Zipfel zwischen den Beinen gesehen hat. Bin mir trotzdem noch unsicher, da sich diese ss so anders anfühlt als die von meinem Sohn vor 2 Jahren. Aber 98% ist eigentlich total eindeutig, oder. man muss dazu sagen, dass mein FA ein sehr gutes Ultraschallgerät hat und erfahren ist.

Beitrag von lucas2009 30.05.11 - 17:55 Uhr

Also wir ahben es bei 12+5 vermutet, bei 14+5 wars schon sehr eindeutig und jetzt bei 17+5, habe ich sogar ein Bild vom besten Stück erhalten#verliebt

Beitrag von kleinerracker76 30.05.11 - 17:57 Uhr

Also so früh würde ich dem Outing noch keine Sicherheit geben.

Wartet mal bis zur 20. SSW ab... da kann man es noch eher sehen oder dann ab der 24. SSW ganz sicher... vorausgesetzt, der Arzt hat ein sehr gutes und neuwertiges Gerät. Am Besten per 3D.

LG

kleinerracker (morgen 38. SSW)

Beitrag von nic10704 30.05.11 - 18:34 Uhr

Niclas war bis zur 32. SSW SICHER ein Mädchen.

Sogar von verschiedenen Ärzten und Geräten gesehen. *lol*

Auch wir hatten angebliche EINDEUTIGE OUTING BILDER damals. :-p Wie meine vorschreiberin.

Ich mein, wenn ein Arzt in der 12 Woche sagt,.. es könnte ein JUNGE sein hat er immerhin ne 50% Chance dass es stimmt... *lol*

Bei dieser SS haben sie mir im Pränatalzentrum gesagt, dass es in der 12. SSW noch gar nicht möglich sei :-p das zu erkennen...

Wirklich sicher sein kann man sich eh nur mit ner FWU..--- ich kenn einige deren Geburtsanzeige hieß:

Unser SOHN heißt MICHAELA oder SIE heißt Martin.

;-);-);-);-);-)

Beitrag von sephora 30.05.11 - 18:35 Uhr

Das Geschlecht hat nichts damit zu tun wie sich die SS anfühlt!
Ganz ehrlich, meine beiden SS waren total identisch und 2 verschiedene Geschlechter.

Beitrag von solymar 30.05.11 - 19:30 Uhr

Hallo

Wir bekamen unser erstes Jungenouting bei 14+0 und auch ein Bild davon. (auf unserer HP ueber VK). Bis jetzt hat sich das Outing immer bestaetigt. Muss sagen selbst ein "Blinder mit nem Krueggstock" wuerd diesen Zipfel nicht uebersehen. Beim 3D US aus der 28. SSW gab es sogar ein 3D Bild davon sodass ich mir sicher bin dass sich unser Outing nichtmehr aendern wird. Trotzdem waren wir nach unserem ersten Outing sehr vorsichtig und in blau wurde damals noch nix gekauft. Um wirklich sicher zu gehen wuerde ich definitiv noch einige Wochen abwarten.

LG

Silvia

Beitrag von nikon3000 30.05.11 - 19:53 Uhr

ich hatte 14+3 mein Outing, er war sich seeeehr sicher! Heute bei SSW 23 isser auch noch ein Junge