Liebeskugeln

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Liebeskugelneuling 30.05.11 - 19:53 Uhr

Hallo!!!

Muss euch mal was fragen. Habe mir Liebeskugeln bestellt, und heute auch gleich ausprobiert. Irgendwie ist es so das ich die garnicht merke, wenn ich die mal drin habe. Habe mal probiert ob ich sie mit eigener Kraft heraus pressen kann, wahr auch kein Problem!! Aber von dem besagten "schönen Gefühl" beim tragen merke ich nichts. Manschmal ist es so das ich die Schwingungen ab und zu wahrnehme, aber auch nur dann wenn ich etwas schneller laufe#kratz. Bin irgendwie etwas ratlos. Mache ich etwas falsch??? Wie müssen die sich den anfühlen das sie etwas bringen??? Wollte Sie eben zur Rückbildung Unterstützung benutzen. Beckenbodentraining mache ich schon seit einigen Wochen. Danke euch schonmal!!!


L.g

Beitrag von sannymaeusl 31.05.11 - 00:33 Uhr

Huhu,

du bist mit dem "Problem" nicht allein. Gibt genug Frauen die so empfinden wie du. Bei mir ist es auch so, trag sie mehr aus Jux und Fun bzw um meine Muskulatur noch bissl mehr zu trainieren.

LG Sanny

Beitrag von lichtchen67 31.05.11 - 10:47 Uhr

Ist bei mir auch exakt so wie bei Dir.

ich trage sie, wenn ich mich quasi "aufgeilen" will.... das machen dann nicht die Kugeln an sich, aber mein Kopf, wenn ich weiß ich trage die will ich garantiert auch Sex #cool

Lichtchen

Beitrag von Liebeskugelneuling 31.05.11 - 11:45 Uhr

Hallo!!!

Danke euch ;-) Aber wie ist es denn bei euch, merkt ihr ne Besserung vom Beckenboden her??? Fühlt ihr euch dann enger???(vom Partner auch bestätigt?:-p) Und wieviel Stunden trägt ihr die denn am Tag??? Hab Sie gestern den ganzen Tag getragen, und hatte dann Nachts etwas Muskelkater (Schmerzen aber minimal), wahrscheinlich hab ich es gestern mit der Tragedauer etwas übertrieben. Aber wie ist es denn bei euch??? Und rausfallen tun sie bei mir auch nicht, ist das ein gutes Zeichen? Vom Beckenboden her meine ich.Danke euch!!!!!!!!


L.g

Beitrag von lichtchen67 31.05.11 - 12:15 Uhr

Also wenn sie nicht rausfallen ist der Beckenboden trainiert würde ich sagen, es sei denn die Dinger haben Tennisballgröße ;-).

Ich trage sie nur kurz, eben weil ich dann irgendwann Sex will, als Stimulanz quasi. von daher käme ich gar nicht zu einem ganzen Tag. Wenn die Kugeln dann rausgezogen werden damit "was anderes" rein kann, dann fühlt es sich im ersten Moment wahnsinnig an, ja. auch enger.

Lichtchen

Beitrag von Liebeskugelneuling 31.05.11 - 12:36 Uhr

Tennisballgröße#roflNein, nein sie haben einen Durchmesser von 3,5 cm, und ich kriege sie gerade noch so rein, also mehr geht glaub ich bei mir nimmer:-p.

Mensch das müsste ich doch auch mal ausprobieren, sie kurz vorm sex rausziehen, danke für den Tipp!!!!;-) Dann würdest du schon auch sagen, das sie einen enegeres Gefühl vermitteln????:-p Naja meinst du es ist schlimm die Dinger den ganzen Tag drin zu lassen????


L.g

Beitrag von lichtchen67 31.05.11 - 13:30 Uhr

enegeres? Meinst du erregendes? Ja. bei mir ja.

Warum so unsicher? Was soll schlimm sein, wenn Du sie den ganzen Tag drin lässt. Du hast doch selber geschrieben, dass Du genau das schon getan hast. Und? War es schlimm?

Erlaubt ist was gefällt. Entdecke Dich und Deine möglichkeiten ;-)

Lichtchen