Baby 16 Tage alt dreht sich!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yes92 30.05.11 - 20:42 Uhr

Hallo zusammen#winke

Ist das normal das sich unsere Tochter von Bauch in Rückenlage dreht? Sie ist ja erst 16 Tage alt. Auch hebt sie ihren Kopf in Bauchlage immer an aber schon so für 3-4 sek. Also das mit dem drehen hat meine große Tochter mit 4 Monaten gemacht.

Bin gespannt auf eure meihnungen.

lg yes mit Zoe und Amy

Beitrag von thalia.81 30.05.11 - 20:44 Uhr

Das war ein Umfallen. So kleine Babys handeln ausschließlich reflexgesteuert und das Drehen gehört nicht zu den frühkindlichen Reflexen. Daher ist sie lediglich umgefallen.

Beitrag von yes92 30.05.11 - 20:46 Uhr

Aber sie macht es jedes mal.

Beitrag von thalia.81 30.05.11 - 20:47 Uhr

So sehr du dir das wohl auch wünschst, ein 16 Tage altes Baby dreht sich nicht willentlich.

Beitrag von sandra7.12.75 30.05.11 - 21:11 Uhr

Hallo

Liegt sie etwas etwas leicht schief???Theresa hatte das direkt nach der Geburt.

Heute ist sie 16 Wochen alt und hat sich das erste Mal gedreht.

lg

Beitrag von angeldragon 30.05.11 - 20:59 Uhr

meine quitschediva hat das ständig gemacht glaub das wahr aus wut #rofl#rofl#rofl

macht dein baby das wen es schreit? meine kleine hat das gemacht weil sie beim schreien hin und her gewälzt hat (schreikind)

allerdings hat sie sich von rücken auf den bauch gedreht und bis heute nicht andersrum #kratz

Beitrag von 2008-04 30.05.11 - 21:00 Uhr

das ist reiner zufall, auch wenn es "jedesmal" so ist.;-)

Beitrag von maggi2205 30.05.11 - 21:08 Uhr

Huhu

mein Samuel hat das auch so früh gemacht erst dachte ich es war zufall aber jetzt (8 Wochen alt) macht er es immer wenn er keine Lust mehr hat auf Bauchlage;-) dann dreht er sich einfach zurück (ohne dabei zu Brüllen).
Lg

Maggi mit Lina (27 Monate) Samuel und Joshua (8Wochen)

Beitrag von tonip34 30.05.11 - 22:35 Uhr

Hi, die meissten Babys die das so frueh machen haben viel zuviel Spannung und drehen dann weil sie sich sehr ueberstrecken. Das hat aber leider rein gar nichts mit willkuer zutun. Wenn es das koennte muesste er auch schon gezielt greifen koennen..ect, weil das alles kommt vor dem drehen, sonst waere ein Kind nicht in der Lage seinen Koerper so zu steuern, ich arbeite schon sehr lange mit Kindern und ich habe noch nie ein Kind gesehen was mit 16 Tagen keine Reflexe mehr hatte...und diese Reflexe hemmen im Moment noch die Willkuer. Aber Kinder die sich spannen wie ein Flitzbogen drehen sich dann auch...leider hat dies nichts mit schneller Entwicklung zutun.

lg toni