Zurück von der FD@septembies und andere

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-elfe08 30.05.11 - 20:44 Uhr

Nabend,

habe heute früh ja um ein paar Daumen gebeten, habe mir einfach zu viele Sorgen gemacht......

Der Arzt war sich nicht wirklich schlüssig wie unsere Maus nun liegt, das eine mal lag sie nämlich mit dem Kopf oben und kurz später dann unten, hat den Arzt ganz aus dem konzept gebracht, zusätlich hat sie auch ständig gegen den Ultraschallkopf getreten oder gehauen da der doc etwas gedrückt hatte da ich eine dickere Bauchdecke habe.

Also hier mal einige Details, wer hat den was zu vergleichen?

BPD 54,4mm
KU 202,5mm
AU 202,4mm
FL 42,5mm

geschätztes Gewicht 664g

mein GMH liegt bei knapp über 5 cm, dürfte nen marathon laufen, zusätlich darf ich gerne soviel Sex haben wie ich möchte


alles andere ist unauffällig meine Nabelschnur hat 3 Gefäße und ich habe eine HW Plazenta

sämtliche Organe sind darstellbar und ohne Auffälligkeiten, und er hat noch einmal bestätigt das es ein Mädchen wird, da mein Mann es ja immer noch nicht glauben konnte

lg elfe + little princess

Beitrag von zimtsternx3 30.05.11 - 20:52 Uhr

ich war heute beim normalen ultraschall
länge 30cm
gewicht 666g

mein GMH liegt bei 4.4cm

bekomme übrigens auch eine püppi #verliebt

lieben gruß

lisa und püppi 24ssw#verliebt

Beitrag von jeyelle 30.05.11 - 22:29 Uhr

wow also mein GMH liegt nur bei 3,5cm (vor 4 Wochen auch schon), aber der FA meinte, das wäre ok, ich soll nur mehr Magnesium nehmen weil ich letzte Woche immer wieder mal nen harten Bauch hatte.

Ansonsten wurde unser Mädchenouting heute auch nochmal bestätigt. Er meinte, dass er dabei bleibt trotz dessen, dass die Dame die Beine recht nah beisammen lässt und die Nabelschnur auch noch dazwischen liegt (die konnte man aber gut als solche erkennen). Insgesamt war sie heute etwas fotoscheu. Sie hat sich endlich mal in SL gedreht, liegt aber so weit unten, dass ihr Köpfchen hinter der Symphyse verschwindet und man deswegen nicht um die Nabelschnur rumgucken konnte, um einen guten Blick auf ihr Gesicht zu haben. Dafür haben wir ihre großen Füße bewundern dürfen :-D

LG Jey