Wer fährt hier einen Ford C Max ? Mit 3 Kids!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von heaven2 30.05.11 - 20:54 Uhr

Hallo!

Frage steht ja schon oben?

danke für eure Antworten!

Lg

Beitrag von sannifee83 30.05.11 - 21:29 Uhr

#winke,

wo liegt da jetzt Dein Problem?

Ich fahre einen Ford Focus C Max Ghia. O.K., ich habe erstmal nur 1 Kind bzw. Baby.
Ist doch ein 5 Sitzer. Deine großen Kinder haben sicherlich auch noch neben einer Babyschale auf der Rückbank Platz.
Bei uns gibt es sogar auf dem Mittelsitz einen "richtigen" Gurt.#pro
Wir werden uns sicher erstmal kein anderes Auto kaufen wenn weitere Kinder unterwegs sind.;-)

Vielleicht kannst Du ja nochmal genau sagen was Dein Problem ist.#kratz

Sanni mit Julius

Beitrag von m_sam 30.05.11 - 21:47 Uhr

Hallo,

wir nicht;-)
Würden uns aber auch keinen kaufen - der ist zu klein bei 3 Kindern. Der Zafira ist schon knapp. Bleibt nur der Ford S Max, oder der Sharan, Galaxy o.ä. und die sind ziemlich teuer.

LG Samy

Beitrag von wemauchimmer 31.05.11 - 15:31 Uhr

"Bleibt nur der Ford S Max, oder der Sharan, Galaxy o.ä."
#kratz
Und sonst baut keiner Vans oder sonstige Autos, in denen man bequem 3 Kinder transportieren kann?

Beitrag von jana290179 31.05.11 - 07:31 Uhr

Hallo,

ja wir sogar mit 4 Kids . Es ist der Grand C-Max also der 7 Sitzer.
Was magst du denn wissen ???

LG Jana

Beitrag von 0190kadett 31.05.11 - 08:09 Uhr

wir fahren den Opel Zafira OPC als 7 Sitzer...
Haben prima Platz darin.

lg Tina

Beitrag von dentatus77 31.05.11 - 10:35 Uhr

Hallo!
Willst du einen neuen C-max kaufen oder hast du schon einen?

Ich denke, dich interessiert vor allem, ob du 3 Kindersitze auf die Rückbank bekommst?

Ich denke, das könnte eng werden, zumal der ADAC schreibt, dass die Kindersicherung auf dem mittleren Sitz aufgrund des Gurtanlegepunktes und der Sitzform nicht empfehlenswert ist. Der Beifahrerairbag läßt sich auch nicht deaktivieren, darum darf hier keine Babyschale fixiert werden.
Aber schau selbst (unter Kidnersicherung):
http://www.adac.de/_ext/itr/tests/Autotest/AT4512_Ford_C_MAX_1_6_EcoBoost_Titanium/Ford_C_MAX_1_6_EcoBoost_Titanium.pdf

Wir suchen momentan auch ein neues Auto, zwar nur für 2 Kinder, aber wir müssen regelmäßig meine Schwiegermutter mitnehmen, und da sollte hinten natürlich schon soviel Platz sein, dass neben zwei Kindersitzen noch eine erwachsene Person Platz hat. Bisher haben wir noch keinen Kombi gefunden, der dieses Kriterium erfüllt, es läuft bei uns wohl auf einen Van hinaus.
Angeschaut haben wir uns bisher:
VW Sharan und Touran
Ford S-Max und Galaxy (fast teurer als VW!)
Renault C8
Peugot 807 und 5008
Renauld Grand Scenic

Madza 5 und Ford Grand C-Max scheiden aus, die nennen sich zwar Van, der mittlere Sitz ist aber bei beiden nur ein Notsitz, und für die Sitze 6 und 7 gilt das Gleiche. Außerdem wurden diese "7-Sitzer" hinsichtlich der Sicherheit in der 3. Sitzreihe als extrem unsicher getestet (neulich erst, ich glaube in der Autobild), da die Sitze im Prinzip direkt vor der Heckscheibe liegen und bei einem Auffahrunfall ins Fahrzeug geschoben werden. Das kann unter Umständen tödlich sein!

Bei uns läuft es wohl auf einen Sharan hinaus, Touran wäre auch noch möglich, allerdings gefallen mir die Schiebetüren beim Sharan.

kostengünstige Alternativen zu Sharan und Co wären noch
VW Caddy
Citroen Berlingo
Opel Safira und Combo
Fiat Doblo
Renault Kangoo
...

Liebe Grüße!

Beitrag von heaven2 01.06.11 - 21:15 Uhr

Hallo!

Danke für deine ausführliche Antwort!

Wir haben schon einen C Maxx bin auch sehr zufrieden, fahre ihn super gerne!

Ja wir denken schon länger über ein 3 Kind nach, von daher meine Frage!

Ehrlich gesagt, möchte ich kein neues Auto anschaffen, wegen nem 3 Kind!

Ich denke es geht auch so!

Meine sind doch schon größer, mein Sohn könnte schon ganz auf seinen Sitz verzichten!

Mal sehen!

Danke!

Lg

Beitrag von heaven2 01.06.11 - 21:18 Uhr

Hallo!

danke für die vielen netten Antworten!

Leider war ja keiner dabei, der ihn tatsächlich mit 3 Kids fährt!

Aber da mein Sohn auch in 1,5 Jahren eh ohne Sitz fahren darf, oder er will vll gar nirgends mehr mit :-p, wird das schon alles klappen!

Lg und danke!