Utrogest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stier84 30.05.11 - 21:17 Uhr

Hallo ihr Lieben, war heute beim FA. Man hat schon eine schöne Fruchthöhle gesehen und ich bin in der 5,5 SSW. Bisher sieht alles gut aus#verliebt. Da ich meinen letzten Krümel wegen Blutungen verloren hatte hat sie mir nun vorsorglich Utrogest verschrieben. Ich soll abends zwei Weichkapseln Vaginal zu mir nehmen. Wie habt ihr das gemacht? Steckt man beide so tief rein wie es nur geht?(#sorry). Nehmt ihr sie immer zur gleichen Uhrzeit? Ich wollte sie immer nach dem Duschen und vor dem zu Bett gehen einführen. Ausserdem nehme ich ab heute noch zusätzlich Vomex aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie sich komisch im Mund anfühlen, obwohl ich sie schon mal wegen Reiseübelkeit genommen hatte. Wie sind denn eure Erfahrungen?

Beitrag von hei-zschi 30.05.11 - 21:23 Uhr

hallo...

also ich musste dreimal 2 kapseln vaginal einführen. ist voll doof. ich schieb die immer soweit es geht rein, ist bissel unangenehm.#sorry nehm die nun schon seit drei wochen ... :-[ und so langsam sind die schleimhäute unten rum sehr gereizt #sorry:-[

mach dir nicht zu viele sorgen und genieß die zeit

lg hei-zschi mit #baby 9. ssw inside#verliebt

Beitrag von kitty0306 31.05.11 - 06:02 Uhr

Hallo,

ich nehme auch Utro seit Anfang, aber oral, 2 Stk am Abend und das vor dem zu Bett gehen.

Alles Gute

Kathi mit M+S an der Hand 2#stern im #herzlich und #ei 13.SSW