Kontaktblutung oder vlt. eine Einistung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 030801 30.05.11 - 21:19 Uhr

Da ich leider diesen Monat auf das Tempi messen verzichtet habe #schock, steh ich voll auf dem Schlauch. #klatsch
Mein gefühlter ES war am ZT 14/15 und mein Zyklus ist immer zwischen 26-28 Tage lang. Was meint ihr zu dieser SB???
Heute kurzzeitiges ziehen, leichtes stechen im UL aber keine weiteren Anzeichen auf Mens.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/727670/586448


Danke für eure Anworten

Beitrag von emily86 30.05.11 - 21:22 Uhr

Kann alles oder nichts sein ;-)

viel #klee

Beitrag von sylke30 30.05.11 - 21:31 Uhr

Sieht eigentlich ganz gut aus mit dem GV.
Ich hatte heute auch sehr wenig blut am ZS gesehen,dies könnte bei uns vielleicht Einnistungsblutung sein.Habe nämlich auch leichtes ziehen im UL links seit 2 Tagen.Mir ist auch etwas schwindelig und übelkeit hab ich auch.

wünsche uns beiden viel#klee