Mal ne frage zur Jinterwandplazenta?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bald3fachmama 30.05.11 - 21:40 Uhr

huhu#winke

ich war in der 20ssw zur feindiagnostik...alles ok#verliebt
der doc sagte damals ich hab ne Hinterwandplazenta hoch und zwar sitz sie links oben unterhalb der rippen....zumindest war es das letzte mal so....nun ist es so das ich seit paar wochen dort immermal wieder schmerzen hab! Kann das die Plazenta sein? Ist wie ein stechen....kannmich auch nicht wirklich bügen oder da zur seite runter bügen....ich merk halt das da was ist! Auf der anderen seite ist da nix was behindert!
Mich stört das so auch überhaupt nicht...mach mir jetzt nur sorgen das es die Plazenta sein kann? Sendet die überhaupt schmerzen aus?#kratz
hab zwar jetzt bissel gegoogelt aber nix gefunden, deswegen frag ich hier mal nach.....ich wartjetzt die tage noch ab, wenn die schmerzen heftiger werden werd ich es auch meiner FA vorstellen!

danke schon mal im vorraus

lg mama
mit 2jungs an der hand und baby 26ssw#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von bald3fachmama 30.05.11 - 21:41 Uhr

upss sollte Hinterwandplazenta heissen
sorry
#hicks

Beitrag von tappel 30.05.11 - 22:06 Uhr

Soweit ich weiss hat man in der Plazenta kein schmerzempfinden. Ich habe diese Schmerzen meist, wenn ich zu viel gegessen habe.
Lg