morgern erster FA termin, Angst, Spannung, Nervös, Fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von umasari 30.05.11 - 22:42 Uhr

Hallo und guten abend,

ich bin total nervös, morgen hab ich meinen ersten Fa termin, bin so zwischen 6 und 7ter woche, denke ich. aber nach dem ich 2 FG hatte und einen abbruch wegen medizinischer indikation in der 13ten woche, bin ich natürlich total froh, wieder schwanger zu sein, hab aber auch echt schiss. das komische ist, dass sich diesmal doch alles anders wieder anfühlt, ich hatte normalerweise immer so ein leichtes ziehen im unterbauch, wie vor den tagen. aber das fehlt diesmal. sonst hatte ich spannungen in den brüsten, das ist ein wenig, aber meine brustwarzen tun diesmal weh, und sind extrem sensibel. ich hab jetzt angst, dass morgen einfach nicht zu sehen ist. könnt ihr mir sagen, wieviel ihr gespürt habt in den anfangswochen? ein bisschen erfahrungen wären gut.

Vielen Dank, und grüße

Beitrag von regi1986 30.05.11 - 22:48 Uhr

Ich hab am Freitag meinen 1. Termin (bei 6+2 also 7. SSW)

Hab auch bammel, das nix zu sehen ist, oder zu wenig...

Ist zwar meine erste SS, aber hab dennoch bammel, das es nicht hält.

Hab auch nahezu keine Symptome...

Drück dir morgen die Daumen, lass was von dir hören, wenn du dort warst!

Gruß Regina

Beitrag von umasari 30.05.11 - 22:52 Uhr

danke,
dir auch alles gute! wird schon..
hehe, sag ich immer anderen, aber bei mir bin ich mir da eben nicht mehr so sicher, dabei dachte ich das früher auch immer. schwanger = baby.
grüße