Hat jemand Erfahrung mit Billigtests?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pfauentochter 31.05.11 - 00:55 Uhr

Hallo,
ich bin seit drei Tagen über meiner erwarteten Regel. Die ist zwar unregelmäßig, aber ich messe Temperatur und laut Kurve war mein Eisprung bereits um den 14.5. - und da waren auch die Bienchen aktiv ;-) Ich hab die letzten drei Tage Tests gemacht: drei billige Frühtest von ebay und die billigen zeigen alle einen leichten Strich für schwanger an, der etwas teurere von Rossman zeigt allerdings "nicht schwanger" an.

Frage mich nun, ob man bei diesen billigen einfach immer leicht erkennt, wo der Strich erscheinen sollte...?!?!

Mir ist auch seit zwei Wochen bisserl flau und Kreislauf ist down, bin ständig müde, hab auch Spannungsgefühl in den Brüsten und seit gestern leichte Krämpfe - letzteres würde eher auf Mens hindeuten.

Wie sind Eure Erfahrungen so mit SS-Tests?

Freu mich auf Antworten!

LG

Beitrag von yasminchen85 31.05.11 - 01:06 Uhr

Hey, ich würde dir in dem Fall raten nen Termin beim Frauenarzt zu machen! Die heutigen Teste sind ganz gut ob 5 Euro oder 20 spielt keine Rolle geht ja um die Hormone ;-)#bitte

Beitrag von jacky-olli 31.05.11 - 01:07 Uhr

kannst du reinen Gewissens nehmen ;)

Teurer sind die Tests nur, weil etwas Plastik drum herum gebastelt wurde. . oder aber anstatt *Strich* das Wort *schwanger* eingebaut wurde ,)

Hat jedoch NULL mit dem Test wirklich zu tun

sind alle gleich zu 99 % sicher .. .

Beitrag von pfauentochter 31.05.11 - 01:21 Uhr

Mich irritiert nur, dass die billgen einen leicht rosa Strich haben, der teure keinen.... Eigentlich bin ich auch relaxt was Kinderwunsch angeht. Mein Problem ist eher, dass es am Wochenende in den 3 wöchigen Urlaub geht... Da würd ich im Falle einer Schwangerschaft doch vorher gern mit der Ärztin reden ;o)

Na, ich warte mal morgen noch ab.... vielleicht kommt ja doch noch die Mens, dann war die Aufregung eh zu früh.... :o)

Beitrag von jacky-olli 31.05.11 - 01:39 Uhr

ok anderes Thema ...

ists ein 25ml oder ein 10er ? ;))

der 10er schlägt natürlich EHER und positiv an .. viel später erst der 25er .. ;)

Beitrag von reddamon 31.05.11 - 09:14 Uhr

Die billigen SST sind bestimmt die One Step und die sind ja bekanntlich alles andere als gut!
Da sind sogar die Männer und der Apfelsaft schwanger^^
Die vom Rossmann zb für 4€ sind gut

Beitrag von pfauentochter 31.05.11 - 09:23 Uhr

Waren nicht die Onestep, aber denke vergleichbar, der andere ist einer von Rossman für ca. 6 Euro :)

Beitrag von pfauentochter 31.05.11 - 09:21 Uhr

Hmm, gute Frage, kann natürlich sein, dass die sich da unterscheiden. Heute morgen zeigte sich bei dem teureren Test allerdings auch ein leichter rosa Strich im Schwangerfeld (und vor zwei Tagen war bei dem gleichen Test das Feld noch sowas von leer...). #huepf

Jetzt werde ich wohl doch noch versuchen, einen Arzttermin diese Woche zu bekommen, bevor es am Wochenende nach Kroatien geht....

Beitrag von reddamon 31.05.11 - 09:33 Uhr

Daumen sind gedrückt#klee