CBM Stäbchen manuell

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von toxicmaker 31.05.11 - 06:05 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich machs kurz und knapp:

Könnte man die Teststäbchen vom CBM auch manuell ablesen? #kratz

Meine Bekannte hat mir nämlich diese CBM Teststäbchen anstatt den Ovus von Clearblue bestellt. #klatsch
Und ich hab kein CBM und es wäre ja dan doch zu schade um die Stäbchen.

Danke für viele viele Antworten.

Beitrag von vanessa10130 31.05.11 - 06:37 Uhr

Ja klar, kannst du! :-)

Aber informier dich noch im Internet wegen dem Ablesen. Ist etwas anders, weil du ja keinen Kontrollstrich hast und dafür einen Strich, der das Östrogen misst.


Nur so viel... wenn du die Kappe über den Pipi-Streifen steckst, und du das Stäbchen so hältst, dass die abgeschrägte Seite links unten ist, ist am Anfang des Zyklus, links meistens ein dicker Strich zu sehen und rechts nichts. Der linke Strich zeigt das Östrogen an und der rechte das LH. Wenn der linke strich heller wird, bedeutet das, dass dein Körper mehr Östrogen produziert... je mehr Östrogen, desto heller der Strich. Wenn vermehrt Östrogen produziert wird, beginnt deine fruchtbare Zeit. Der rechte LH-Strich wird dunkler, je mehr LH vorhanden ist. Wenn beide gleich stark sind, kannst du damit rechnen, dass bald der ES vor der Tür steht. Bei mir ist der LH Strich einen Tag vor ES immer deutlicher als der Östrogenstrich und am Tag des ES ist der Östrogenstrich wieder dunkler. Meistens findet der Östrogenpeak einen Tag vor dem LH-Peak statt.

Einfach mal im Internet forschen, da findest du bestimmt viel darüber. Das machen viele Frauen :-)

Viel Glück damit und keine Angst, das klingt komplizierter als es ist :-)

Beitrag von toxicmaker 31.05.11 - 06:49 Uhr

Danke für die ausfürliche Antwort.
Ich werde es wohl mal probieren, schaden tuts ja nicht :D