Ist das eine VL

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 07:50 Uhr

Einen schönen guten Morgen wünsche ich Euch!#tasse

Es tut mir leid wenn ich nerve,:-[ aber meine Nerven sind auf! SORRY
Nachdem ich gestern ja supi traurig war, Blutung bekommen, ich morgens so ein doofen Test (P+11/ T+6) gemmacht habe und die ersten 3 Min alles so blieb, war nach 10 Min. ja so ein Strich, ist das jetzt ne VL??? Habe es endlich geschafft dieses Foto hochzuladen( Foto gestern nach 10 Min.).
Bzgl. meiner Blutung war ich gestern auch noch inder KIwu, die wollten mir kein Blut abnehmen, haben mir Estradot Plaster und Proluton Depot gespritzt und mich auf den Bluttest am 07.06. vertröstet..
Meine Frage : Ist das eine VL ? war presense Frühschwangerschaftstest von DM.
Foto VK ( hoffe das hat geklappt)

Vielen lieben Dank!
Steffi#winke

Beitrag von sabhent 31.05.11 - 07:53 Uhr

Also für mich sieht das nicht nach einer VL aus. Aber schöner wäre gewesen, du hättest es weiter ran geholt. man sieht schlecht ob die grau oder rosa ist.

ich sag schonmal leise herzlichen glückwunsch

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 08:00 Uhr

Hallo Sabhent!
Sorry, leider wollte meine Kamara nicht näher. der Strich zart rosa- grau würd ich sagen! (Echt doofe Tests)..
Dank dir fürs schauen.
LG Steffi#winke

Beitrag von dmap101 31.05.11 - 08:08 Uhr

Sieht doch ganz gut aus. Dafür das du erst TF+6 bist ist die Linie doch schon gut zu erkennen.#pro

Drück fest die Daumen!!!!#klee

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 08:16 Uhr

Hallo dmap101,
Danke fürs Daumen drücken. Das was mich total irritiert, ist das es nunmal nicht in den ersten drei Minuten war.Erst nach10 Min.
Ich glaub ich bin nun ein komplettes Nervenbündel...#zitter.
Danke dir fürs schauen.
Lg
Steffi

Beitrag von dmap101 31.05.11 - 08:36 Uhr

Ich kann dir mehr als nur nach empfinden. Hatte am 18.5. meine 4. IUI und geh morgen zum BT, so meine Mens nicht doch noch kommt. Wäre heute eigentlich dran, aber in der Nacht ist nichts gekommen. Hab meinen Mann um 8 los gejagt, um einen SST zu holen. Der zeigt leider noch nicht mal eine schwache Linie an.:-[ Außer mit dem richtigen Lichtverhältnis und ner super großen Portion Einbildung.#heul

Mal schauen, ob wir uns den Weg morgen sparen können. Erst mal heißt es noch einen Tag durchhalten.#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter#zitter

Ich bin echt am durchdrehen und hab keinen Plan, wie ich mich ablenken soll.

#winke#winke#winke
Anja

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 08:48 Uhr

Hi Anja,
oh Gott das kann ich so gut nachempfinden. Es tut mir so leid... aber die Hoffnung nicht aufgeben. ( Das ist immer so schön daher gesagt, wenn man sich total beschissen fühlt). Leider finde ich nicht die passenden Worte, ich weiß auch nicht wie ich mich ablenken soll, aber du musst nur noch einen Tag durchhalten.
Manchmal wird vielleicht doch alles Gut.
Was war denn das für ein Test? Bin zwar kein Experte, aber hier hat man ja schon des öfteren gelesen, das die Tests negativ waren der Bluttest aber positiv... werde dir ganz fest die Daumen drücken #klee#klee#pro.
GLG
Steffi

Beitrag von dmap101 31.05.11 - 09:01 Uhr

Clearblue Frühtest. Ich hab meinem Mann extra gesagt er soll nicht den ganz billigsten nehmen.

Ja ist schon echt komisch. Ich renn andauernt aufs WC und kämpfe mit der Zahnbürste. (wenn du verstehst was ich meine;-) ) Aber das kann natürlich auch alles von der nervlichen Anspannung kommen. Wie schon gesagt, es ist ja meine 4. IUI gewesen, aber diesmal sind die 2 Wochen warten der pure Horror.#zitter:-[

Ich gebe ehrlich zu, dass ich eine Heulsuse bin, aber soviel wie in den vergangenen Tagen hab ich noch nie geheult.#heul#heul#heul

Einen Tag noch, dann weiß ich mehr!!

LG Anja#winke

Beitrag von kate23 31.05.11 - 08:18 Uhr

Hallo :)
Meine sahen auch so aus wenn ich ss war! Drücke dir Daumen!! #klee
Lg, Kate

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 08:27 Uhr

Hallo Kate,
Danke fürs schauen.. auch erst nach 10 Min.? GLG Steffi

Beitrag von nycy27 31.05.11 - 08:38 Uhr

Sollte man nach 10 Minten nicht mehr einen SSt auswerten ???


Hoffe das du Schwanger bist #verliebt


Wünsche dir viel Glück #winke

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 08:53 Uhr

Hallo nycy27,
Deshalb bin ich ja so verunsichert, habe den Test gemacht draufgeschaut und als sich nix getan hab ich dann traurig die Kaffeemachine angeschmissen.Bin dann wieder ins Bad wollte das doofe ding wegschmeißen und es sah dann so aus .. #kratz
LG Steffi

Beitrag von iseeku 31.05.11 - 08:38 Uhr

sieht gut aus!

mach mal n clearblue digital.

bt am 7.6. ist ja arg spät...da würde ich mir selbst ein labor suchen...

lg #klee

Beitrag von kleinemiggi 31.05.11 - 08:54 Uhr

Guten Morgen,

ich möchte dich nicht entmutigen und drücke dir Daumen, aber normalerweise sollte man nach so langer Zeit den Test nicht mehr ablesen.
Ich hatte den gleichen Test und auch erst nach länger als 5 Minuten war das gleiche Ergebnis zu sehen wie bei dir. Ich war aber nicht schwanger.

Ich würde den Test wiederholen.

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 08:58 Uhr

Hallo kleinemiggi,
so etwas hab ich mir schon gedacht... werde einfach mal in den nächsten tagen testen. Wäre halt einfach schön gewesen..
Danke für deine Antwort
LG
Steffi

Beitrag von kleinemiggi 31.05.11 - 09:06 Uhr

Und noch ein Tip zu den Tests. Es müssen nicht die teuersten sein. Auch diese ganzen Digitaltests und so sind viel Geldmacherei.

Ich habe knap 3 Jahre versucht schwanger zu werde, habe soooooo viel Geld für Tests ausgegeben. Eigentlich reichen aber auch diese Streifen aus. Denn beim FA wird nichts anderes verwendet. Der Preis spielt dabei die kleinere Rolle.

Und als ich dann endlich eine Bauchspieglung bekommen habe, bin ich kurz darafu schwanger geworden...

Beitrag von highwaymom 31.05.11 - 09:12 Uhr

Guten Morgen Steffi#tasse
Oh Mann bis zum 7.6 ist noch lang#schwitz Aber leider wirst du da noch durchmüssen. Ich würde auch das testen noch ein bischen lassen, weil du am Ende nie gewissheit haben wirst. Selbst bei nem 100% positiven Test, fragt man sich immer noch hinterher, ist alles in Ordnung? Das sagt dir erst der HCG-Wert vom BT und dann der US, wenn es soweit ist.
Meine Däumchen sind ganz fest für dich gedrückt #pro
#klee#klee#klee

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 09:21 Uhr

Hallo Highwaymom,
ja da hast du wohl recht... es ist nur so schwer...
Danke fürs Daumen drücken.. wäre es doch schon der 7.6... dann hätte ich ne Antwort..
LG Steffi#zitter

Beitrag von -anonym- 31.05.11 - 09:22 Uhr

Hallo
Ich persönlich finde Punktion +11 und Transfer +6 zu früh um "Schwanger" zu testen. Ich habe selbst mit Zwillingen und Blastotransfer TF +8 erst Positiv testen können. Bluttest am am 07.06 find ich ganz in Ordnung schliesslich wird er meistens TF+14 gemacht.

Ich wünsche dir natürlich das es geklappt hat aber versteife dich noch nicht drauf.

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 09:27 Uhr

Hallo Anonym,
eigentlich hab ich ja schon abgeschlossen das es nicht geklappt hat, wegen der Blutung und so. <Verunsichert bin ich halt durch die doofe Linie. Na ja bin wohl selber schuld.. und muss nun doch warten. Eigentlich wolllte ich gestern schon alles absetzen. Die Hoffnung stirbt wohl doch zuletzt,. Danke für deine Antwort.
Lg
Steffi

Beitrag von nj83 31.05.11 - 09:43 Uhr

Bei uns wird der BT auch erst so spät gemacht. Sprich 14 Tage nach TF.
Mein Doc. meinte sie wollen sicher gehen dass das Ergebnis nicht von irgendwelchen Medis beeinflusst wird.

Hast du keine HcG Spritze bekommen? Hoffe nicht . . .


Beitrag von nj83 31.05.11 - 09:52 Uhr

Übrigens, ich bin bei TF+11 und habe am Fr. meinen BT.

Hatte auch letzte Woche bei TF+7 ne leichte Blutung (war am Boden zerstört) deshalb bin ich auch nicht mehr so optimistisch. Merke auch schon wieder das besch... Ziehen wie bei der Mens. Mal schauen wie es für uns ausgeht! #zitter
Aber seitdem ich die Blutung hatte und damit eigentlich abgeschlossen habe, ist die WS nicht mehr ganz so schlimm für mich!

Beitrag von shiva76 31.05.11 - 09:56 Uhr

Hallo nj83,
hcg hab ich keines bekommen. Gestern nachmittag nachdem Test war ich nochmal in der Klinik und hab estradot pflaster, proluton bekommen. Ansonsten nur utro.
Ich drück dir trotzdem ganz doll die Daumen. lg
Steffi

Beitrag von nj83 31.05.11 - 10:05 Uhr

ok, das hört sich doch ganz gut an, denk ich! :-) die anderen medis sagen mir nix.

ich hätte heute auch einen gemacht. aber durch die blutung hatten sie mir doch ne hcg spritze gegeben. somit ist pipitest für die füss! :-(

hoffentlich bleibt dein strich und wird nur noch dunkler.
schade dass man seine gedanken nicht einfach mal ausstellen kann!

danke, ich drück dir auch die daumen für deinen bt!

lg, nj

Beitrag von lina1512 31.05.11 - 10:14 Uhr

Meiner (selbe Sorte!) sah genauso aus....ALSO! Weiter hibbeln;-)

Ein bisschen freuen darfst du dich sicherlich schon!!! Ansonsten warten warten und warten....die Warteschleife wird immer länger ich weiß :-(:-)

  • 1
  • 2