NMT SST negativ - trotzdem schwanger - Brauch Eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doddi83 31.05.11 - 08:30 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ich hab ne Frage an Euch und hoffe Ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

Eigentlich habe ich heute NMT/NMT+1....Habe heute morgen jedoch leider mit dem Presense rosa (10er) negativ getestet #heul#heul#schmoll!!!!
Mich lässt aber der Gedanke nicht los, dass da was nicht stimmt....#kratz

Mein ZB sieht super aus im Vergleich zu meinen vorherigen, Tempi ist noch oben und meine Mens ist nicht in Sicht...:-D!

Kommt es oft vor, dass der SST an NMT noch negativ anzeigt? Könnt Ihr mir Eure Erfahrungen mitteilen???? Würde mich sehr darüber freuen #blume

Ich danke Euch schon mal von #herzlich und wünsche Euch einen schönen Tag!!!!!

LG
Doddi

PS:
mein ZB von diesem Monat:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942632/585195

mein ZB davor zum Vergleich:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942632/578702

Beitrag von unicorn1984 31.05.11 - 08:39 Uhr

Also mit deinem Test hab ich bei ES+12 nach 2 Min. positiv getestet gehabt.

Aber ich sag immer es gibt nichts was es nicht gibt.

Meine Tests hatte sonst vom Müller den billigen SST für 3,29 waren positiv wenn ich wirklich schwanger war und negativ wenn ich es nicht war. Hatte nach meiner zweiten Tochter so schiss wieder schwanger zu sein.

Beitrag von bakko13 31.05.11 - 08:45 Uhr

guten morgen!

mach dich nicht verrückt und warte 2 tage! ich habe meinem sohn NMT+1 negativ gestestet - so auch nmt + 2. bei nmt+4 "schwanger 1-2 wochen"

es ist also noch alles möglich!

ich drück dir ganz fest die daumen!

lg

bakko13

Beitrag von doddi83 31.05.11 - 08:48 Uhr

Hallo Bakko,

vielen lieben Dank für Deine Antwort. #blume
Das lässt mich doch noch etwas hoffen.

Leider ist das mit dem "verrückt machen" nicht sooooo leicht #rofl...aber das sage ich mir auch die ganze Zeit...

Liebe Grüße

Doddi

Beitrag von bakko13 31.05.11 - 09:04 Uhr

das kenne.. es sagt sich immer einfacher als es ist ;-)
ich bin heute nmt +5 und traue mich einfach nicht zu testen! mein fertilitätdmonitor hatte keinen es angezeigt! oh man! schrecklich!!!

alles liebe

Beitrag von naddddl 01.06.11 - 11:29 Uhr

Hallo Doddi,

und wie gehts dir heute ist die Mens schon da?
Ich bin neu hier in dem Forum und hab nach ähnlichen themen gesucht die mich im Monment beschäftigen, denn ich hatte am Montag NMT und die Mens ist immer noch nicht da. Hatte zwar glaub ich ne SB aber das war bräunlich und nicht frisch. Hab heut morgen auch noch mal nen Test gemacht der war auch negativ.
Echt voll blöd dieses warten.
Bin gespannt wie es bei dir ausschaut.
Drück dir die Daumen.
Lg Naddddl