mein Partner spricht im Schlaf

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von schnuesu 31.05.11 - 08:41 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich versuche es einfach mal los zu werden.

Mein Schatz spricht schon immer im Schlaf, das kann ganz lustig sein, wenn er mir von der Arbeit erzähl oder vom Schulsport damals als Kind etc:-D
Aber irgendwie habe ich auch Angst, das eventuell mal Dinge gesagt werden, die ich wohl lieber nicht hören sollte, wenn ihr wißt was ich meine.

Er hat mir vor letzte Nacht von jemand eingebildetes erzählt, und diese nacht hat er, so lustig es klingt gepfiffen und vom Flirten erzählt. Das sind immer nur bruch stücke die er sagt...

Und undeutlich, ich schlaf e ja auch und wache auf da ist es meist schon wieder vorbei mit quatschen...

Meine Frage ist, weiß jemand ob man im Schlaf nur Mist erzählt oder verarbeitet man das was man tatsächlich erlebt hat.

Was soll ich denn machen wenn er von jemand andres spricht? Hab manchmal schon richtig angst einzuschlafen...

Sorry wenn das hier nicht hin passt, weiß nicht wem ich fragen könnte...

Vielen Dank für Eure Hilfe #liebdrueck

#winke Eure Dori

Beitrag von redrose123 31.05.11 - 08:46 Uhr

Ich rede auch im Schlaf und bekomm es manchmal dann selbst mit. Samstag Nacht erzählte ich meinem Mann vom 2. Job und ein Axel hätte mich gleich erkannt#rofl Ich kenn da kein der Axel heisst noch hat mich da mal jemand gleich erkannt, das war also mist.

Ein anderes mal ist Jahre her, habe ich mit Ex Freund damals noch Freund und seinem besten Freund D. PC Games gespielt, lange, und als mein Freund damals ins Bett kam hab ich den wohl mit D angesprochen ob er den auch endlich ins Bett kommt#rofl Aber alles im Schlaf #rofl

Denk mal ist es dahergerede und manchmal verarbeitet man Dinge die einen lang beschäftigen

Beitrag von schnuesu 31.05.11 - 08:59 Uhr

Ich Danke Dir für Deine schnelle Antwort, ich meine noch hat er ja nix gesagt was mich beunruhigen muss, aber ich weiß halt nicht wie ich reagieren solle, wenn er mir von einer andren erzählt oder so ;)

Naja warten wir mal ab...

Danke nochmals...

Dori#winke

Beitrag von redrose123 31.05.11 - 09:14 Uhr

Am besten ruhig, mein Mann fragte mich ganz entsetzt wer dieser Axel sei #rofl Aber ehrlich ich weiss es nicht :-p

Beitrag von darkblue81 31.05.11 - 08:59 Uhr

Hallo,

mein Mann erzählt im Schlaf manchmal von der Arbeit #rofl
Einmal hatte er von einer Julia was gebrabbelt, als ich am nächsten Morgen nachfragte, was er denn da geträumt hätte und die arme Julia so viel Schimpfe kassiert hat, meinte er, er kennt keine die so heißt.
Allein das Gesicht war es wert #rofl

Ich selbst rede im Schlaf auch, meist wecke ich mich damit selbst #klatsch
Manchmal erzähle ich was vom Tag, manchmal rede ich mit meiner Oma (die ist 2003 gestorben) oder es hat etwas mit der Arbeit zu tun.

Am Schlimmsten ist aber mein Papa:
Der schimpft heute noch im Schlaf so laut und deutlich, das einem Angst und Bange werden kann, meist von seiner Arbeit damals bei der Brauerei (das ist schon 40 Jahre her) und wirft dann auch mit Namen um sich ow er gar nichts mit anzufangen weiß.

Mach dir nicht so einen Kopf darum

LG

Beitrag von siomi 31.05.11 - 09:27 Uhr


Meiner "streitet" gerne im Schlaf mit irgendwelchen Arbeitskollegen.

Als ich mit unserem zweiten Sohn schwanger war, bekam ich sogar mal einen Fausthieb in den Bauch ab!


Siomi

Beitrag von janine2785 31.05.11 - 14:19 Uhr

Hi,

wer im Schlaf nicht spricht hat auch sonst nichts zu sagen ;-)

Ne Spaß, aber überleg einfach mal was du so erzählen würdest wenn du in deinen Träume ''erzählen'' würdest ;-) Bei mir würde mein Mann vermutlich Amok laufen weil ich ab und zu mal von irgendwelchen Männern träume die ich aber meist nicht kenne... Ich würde dem allem nicht zu viel Gewicht geben:-)

LG

Beitrag von yozevin 31.05.11 - 14:46 Uhr

Hallo

Würde mein Mann nur reden, wäre ich froh..... Er lässt gesagtem meistens irgendwelche Taten folgen.... Besonders, wenn er gestresst ist (egal was) oder wenn eines unserer Kinder mal wieder bei uns im Bett genächtigt hat.... In der nächsten Nacht sucht er dann meistens das Kind und findet es nicht! Dann wird er panisch und es kam auch schon vor, dass er dann aus dem Bett gesprungen ist und das ganze Bett abgesucht hat... Dabei schläft er wirklich tief und fest! Bis ich ihn dann wach habe (schlafend geht dann gar nichts mehr bei ihm) und ihn soweit beruhigt habe, dass alles okay ist und die Kinder in ihren Betten liegen, kann es schon mal etwas dauern....

Einmal ist er nachts eiskalt auf dem Sofa wachgeworden, weil ich abends zu ihm gesagt habe, wenn er dort einpennt (wäre fast passiert), lass ich ihn dort liegen.... Er muss dann wohl auf Toilette gewesen sein und ist durch meinen Satz geleitet dann ins Wohnzimmer gegangen und hat sich auf das Sofa gelegt....

Oder er wacht nachts vor dem Bett liegend auf.... Er ist aber defintiv nicht gefallen, das hätte ich gehört! Wieso er dort lag, kann er mir bis heute nicht erklären....

Einmal hat er mir nachts von hinten am T-Shirt gezogen und mich dabei etwas gewürgt... Er hatte geträumt, dass ich fast gefallen wäre und er wollte mich festhalten, daran konnte er sich morgens erinnern! Aber das er das wirklich gemacht hat, davon hatte er keine Ahnung!

Ich hätte es lieber, er würde nur reden, das könnte ich ignorieren oder überhören und könnte einfach weiter schlafen! Aber sein nächtliches Rumgetobe (früher 1-2x pro Jahr, seit die Kinder da sind, deutlich öfter) ist weder zu ignorieren noch zu überhören! Und ich bin dann meistens wach und kann nicht wieder schlafen!

Du siehst, es geht schlimmer als nur Gerede!

LG

Beitrag von thea21 31.05.11 - 18:56 Uhr

Vorletzte Nacht träumte auch ich (wie oft) recht laut.

Am nächsten Tag erzählte mir mein Mann, dass ich von Piraten erzählt habe. Ai ai Captain.... :-) Holt die Segel ein.