Wehe, oder war es was anderes?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nivi83 31.05.11 - 08:50 Uhr

Morgen Mädels,#winke

ich bin heute 36+1 und es geht mir wirklich noch sehr gut. Allerdings hatte ich heute Nacht nach einem meiner zahlreichen Toiletten besuche ziemlich starke schmerzen in der linken Seite.:-(

Gerade als ich mich hingelegt hatte ging es los die ganze Seite und auch noch ein gutes Stück vom Rücken hat so geschmerzt das ich sogar erst mal das Atmen vergessen hatte. Musste auch aufstehen weil der Schmerz im liegen gar nicht zu ertragen war. Mir wurde dann auch noch so schlecht das ich noch ne zeit vor der Toilette verbracht habe.

Jetzt bin ich natürlich etwas verunsichert was es war. Wehe oder hab ich mir einen Nerv eingeklemmt? Es kam auch nicht wieder und jetzt geht es mir super, seltsam.

Hab gleich auch Termin bei der Hebi, aber vielleicht hatte von euch das auch schon mal jemand und kann mal berichten.

Lg Eva