Aus dem RIESEN-Baby wurde ein MINI-baby *BEN IST DA*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diva-82 31.05.11 - 08:55 Uhr

HI !!

Eigentlich hatten wir laut FA ein großes baby bekommen sollen. aus geschätzen 3600 gramm und 53 cm wurde ein 2630 gramm baby auf 49 cm#herzlich

Mir war ja ab der 33.SSW wieder Übel und erbrechen laut den ärzten war alles ok.#kratzgut nehmen wir es so hin . Vor 2 wochen dann laut FA SENK wehen was sich aber 5 tage später im Kh als richtige Wehen rausstellte. Um die geburt nicht noch weiter fortlaufen zu lassen wurde am 25.05 der KS gemacht. Klein Ben erblickte das Licht der welt. es stellte sich raus der kleine wurde nicht mehr richtig versorgt deswegen auch die übelkeit und erbrechen. Fruchtwasser war auch kaum noch da.

LG Nadja + Leonie + Louisa + Ben *6 tage alt *

Beitrag von sterentaler1985 31.05.11 - 08:59 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Kleinen!
Dann war es ja gut das er geholt wurde.Geht es euch beiden gut?
Liebe Grüße Jule mit Colin und #ei 13+4 ssw

Beitrag von diva-82 31.05.11 - 09:03 Uhr

HI !!!

Ja alles wunderbar. danke:-D

Beitrag von ladyphoenix 31.05.11 - 09:01 Uhr

Guten Morgen #tasse
#herzlichen Glückwunsch zum kleinen Ben #verliebt
Da haben die Ärzte aber grob fahrlässig gehandel oder? Ich mein, wenn das Kind nicht mehr richtig versorgt wird und das Fruchtwasser auch kaum noch vorhanden ist...das hätten die doch vorher sehen müssen #schock
Hauptsache deinem Schatz gehts gut und ihr habt eine schöne Kennlernzeit #blume

Alles Liebe für euch
LadyPhoenix mit Püppi inside 34.Ssw

Beitrag von diva-82 31.05.11 - 09:06 Uhr

DAS hab ich mir auch gedacht sowas muss man doch sehen. Nun ja die bekloppte neue ärztin hat auch seit der 32.SSW keinen US mehr gemacht. Nur CTG alle 2 wochen und einmal abgetastet.. werd nun auch die FA wechseln ich vermisse meinen alten FA der ist leider in rente gegangen.

Beitrag von lavendula80 31.05.11 - 09:03 Uhr

#herzlich Glückwunsch der Fa hat sich aber ganz schön verschätzt #kratz
hauptsache es ist alles gut gegangen und du kannst dein einst mal Wurm jetzt in den Arm schliessen

Beitrag von magiccat30 31.05.11 - 09:08 Uhr

#herzlichen glückwunsch zum nachwuchs :) Alles gute für euch!

Beitrag von uvd 31.05.11 - 09:34 Uhr

"Um die geburt nicht noch weiter fortlaufen zu lassen wurde am 25.05 der KS gemacht."

häää???
ein geburtsverhinderungskaiserschnitt?

sachen gibts....#kratz

Beitrag von diva-82 31.05.11 - 09:45 Uhr

es wäre so oder so ein ks geworden geplant war aber erst am 27.07

das risiko wr enfach zu groß das die narbe reisst da ich vorher schon 2 ks hatte