Muss mal heulen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von akwa 31.05.11 - 09:43 Uhr

Guten morgen Mädels,

ich muss meinen Gedanken mal freien lauf lassen. Die letzte Woche wurde bei meinem Mann eine agitierte Depression festgestellt. Ich versuche für Ihn da zu sein und im auf die Sprünge zu helfen. Einen Termin bei den Psychologen bekommt er erst im Juli. Ich find das echt den Hammer, dass man so lange warten muss. Ich hatte ja auch im letzten Jahr Depressionen konnte mich aber alleine und ohne Ärzte da raus hauen. Gott sei Dank hatte ich meine Freundin an meiner Seite, mit der ich alles was mich bedrückt besprechen konnte. Problem bei meinem Mann ist er kann mit niemanden darüber sprechen. Ach das musste jetzt mal raus. Denn ich hoffe dass das jetzt nur noch bergauf gehen kann. Ich denke dass das vielleicht auch mit der Grund ist warum es nicht klappt. Da ich ja schon alle Untersuchungen hinter mir habe und alles Ok ist.
Ich wünsche Euch einen tollen Tag

LG Akwa

Beitrag von sporty004 31.05.11 - 09:45 Uhr

fühle dich von mir dicke gedrückt!

ich würde das Projekt babywunsch auf die 2. Priorität setzen, die genesung deines mannes steht auf der erste stelle.

wünsche euch viel #klee und kraft

Beitrag von akwa 31.05.11 - 09:49 Uhr

Hi,
na klar hat mein Mann 1. Priorität... keine Frage. Das wäre ja auch sehr egoistisch und dafür hab ich meinen Schatz nicht geheiratet.

Danke Dir.

Beitrag von mimini 31.05.11 - 09:55 Uhr

Hallo du,

ging uns letztes Jahr leider genauso, ich hatte Kinderwunsch und mein Partner Depressionen :-(
War keine schöne Zeit, aber wir haben dann gesagt wir lassen den Kinderwunsch erstmal hinten anstehen, da Thorsten die Schwangerschaft etc bewusst miterleben und genießen können soll und nicht alles schwarz sehen mit der Depression im Kopf.
Ihm geht´s wieder super, und wir sind jetzt im zweiten ÜZ. Hoffen jetzt beide dass es bald klappt.

Also Kopf hoch #liebdrueck
es KANN nur noch Bergauf gehen!

Mimi