Das Verschenk-Netzwerk

Archiv des urbia-Forums

Forum: Energie sparen

Willkommen im Forum Energie sparen. Hier diskutieren wir, wie wir gesünder leben und viel Energie und Geld sparen können. Mit kleinen Schritten können wir unseren CO2-Bilanz um 10% innerhalb eines Jahres reduzieren. Und darum geht es hier: Welche kleinen Schritte machen Sie? Welche Fragen und Ideen haben Sie? Jeden Donnerstag schauen Energiesparberater hier ins Forum, um Ihre Fragen zu beantworten. Jede(r) BeraterIn ist in einer Umweltorganisation engagiert. Wir arbeiten ehrenamtlich und freuen uns auf Anregungen und Fragen. Mehr Infos lesen Sie auf 10:10 Deutschland.

Viele tolle Tipps zum Energiesparen finden Sie in unserem Artikel Umweltschutz im Familienalltag und auf unserer 10:10 Checkliste der urbia-Familie zum Ausdrucken. Hier können Sie lesen, was das urbia-Team zur CO2-Reduktion unternimmt.

Beitrag von katiegriggs1010 31.05.11 - 10:04 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin Katie Griggs von 10:10. Wie wir oben im Einleitungstext zu diesem Forum erklärt haben, arbeiten wir mit urbia zusammen. Ich möchte euch heute auf das Verschenke-Netzwerk hinweisen, mit dem eine Menge CO2 eingespart werden kann.

Denn leider:
http://www.freitag.de/politik/1121-trueber-und-trueber (Treibhausgas-Ausstoß steigt schneller als je zuvor)


Deshalb mein Tipp für heute:

FREECYCLE (man kann ein ganzen Haus kostenlos möbilieren!): http://www.freecycle.org/group/DE/Germany

NETCYCLER (tauschen ihre gebrauchten sachen mit anderen): http://www.netcycler.de/?gclid=CP6CjrnckakCFUTxzAodpC0whg

Schönen Tag noch!
Katie

Beitrag von wemauchimmer 31.05.11 - 16:39 Uhr

"ABER ein Halb (vlllt mehr!) von ihren Ausstoß geht um die herstellen von unsere Sachen!"
Ja, und die andere Hälfte kommt daher, weil sie wie die Blöden die Spritfresser aus den Häusern Volkswagen, Audi, Mercedes, BMW, ... importieren, was hier alle so tierisch freut, weil's der Wirtschaft hilft.
Nur da wir halt leider alle auf demselben Planeten leben, wird's uns am Ende teuer zu stehen kommen...
LG