kennt sich einer mit Utrogest aus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karin4340 31.05.11 - 10:09 Uhr

Hallo , brauche eure erfahrung , habe seit gestern Utrogest verschriben bekommen , hab seit einigen tagen leichte blutung . habt ihr auch schon erfahrung damit gehabt.

SSW 9+2

Beitrag von ajnat1980 31.05.11 - 10:10 Uhr

ja ich!
ich sollte das vaginal nehmen. 3*2 täglich
hatte keinerlei nebenwirkungen.
nur mehr "ausfluss", da sich die tablette auflöst

Beitrag von karin4340 31.05.11 - 10:14 Uhr

ICH MUSS ES IN FORM VON TABLETTEN EINNEHMEN, es was geholfen.

Beitrag von ajnat1980 31.05.11 - 10:18 Uhr

ich hatte auch Tablettenform
und die dann vaginal einführen

oder was willst du mir sagen? #kratz

Beitrag von karin4340 31.05.11 - 10:53 Uhr

ich meinte das ich die tabletten schlucken muss , so richtig hat mir mein gyn nicht erklärt nur das ich die 3 x täglich einnehmen soll

Beitrag von ajnat1980 31.05.11 - 10:55 Uhr

in der packungsbeilage steht: oral
aber mein fa hat gesagt: nehmen sie die vaginal, ist besser

du könntest natürlich nochmal nachfragen....

Beitrag von dbuzzi 31.05.11 - 10:12 Uhr

Ja, muss auch Utrogestan nehmen.

3x täglich 2 Kapsel vaginal.

hatte vor ca. 3 Wochen eine einmalige Blutung. Musste das Duphaston um 1 Tablette zusätzlich erhöhen, und Magnosolv granulat nehmen (Magnesium damit sich die Gebärmutter entspannt)

Hatte Gestern meinen 1. US, alles ok bin somit heute 8+1

LG & alles Gute

Beitrag von morgainelafey 31.05.11 - 10:31 Uhr

Ich bin ab heute auch 8+1 und darf Utrogest auch 3 x täglich 2 Kapseln nehmen.

Muss aber eingestehen, dass ich schon froh bin, wenn ich damit "fertig" bin.
Auch ich hatte gestern Ultraschall. Wie groß war denn dein Krümelchen?
Unseres war 1,86 cm :-D *freu*

Beitrag von dbuzzi 31.05.11 - 10:33 Uhr

das kannst du laut sagen, ich bin auch froh, wenn ich damit fertig bin, muss sie aber noch bis zur 12. SSW nehmen, da wir eine IVF hatten.

Die Größe weiß ich gar nicht, ich war so perplex, dass es gleich beim 1. Versuch geklappt hat, dass ich gar nix gefragt habe.

Hab am 17.6. dann den 1. Termin bei meinem Gyn, da werd ich mehr erfahren.

Wünsch dir alles Gute :-)

Beitrag von morgainelafey 31.05.11 - 10:35 Uhr

Bei uns ist es eine kinderüberraschung nach Clomifen...
Noch 7 Tage, dann bin ich fertig *freu*

Wünsche dir auch alles gute!!!#klee

Beitrag von dbuzzi 31.05.11 - 10:36 Uhr

Danke :-)

Clomiphen hat bei uns leider nicht geholfen damals.

Die auch alles Gute :-)