Der Warzenhof ist sehr trocken..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 31.05.11 - 10:19 Uhr

..seitdem die Vormilch läuft.
Darf man die Brustwarzen eincremen? Oder was kann man dagegen tun?
Ich hab im Ohr, das die Hebamme mir gesagt hat, das ich beim eincremen die Brustwarzen auslassen soll..

Danke und nen schönen Tag!
Zaubermaus ab übermorgen 29.ssw

Beitrag von schatz-schatzi 31.05.11 - 10:27 Uhr

Hallo,

also ich habe mir von Rossmann die Brustwarzensalbe gekauft...die ist total klasse man kann sie sogar während dem Stillen benutzen (muss sie vorher nicht abwaschen)...seitdem ist die Trockenheit bei mir verschwunden...

lg schatzi + #ei 19.ssw

Beitrag von claude2010 31.05.11 - 10:29 Uhr

Kriegt man die Salbe in der Apotheke oder auch in nem Drogeriemarkt?#winke

Beitrag von lucy121 31.05.11 - 11:11 Uhr

Ich benütze für den ganzen Körper eucerin Urea 10% die ist zwar nicht billig aber meine Haut juckt nicht mehr ist nicht mehr trocken und super weich!Von oben bis unten!Gibts in der Apotheke.Ach und bis jetzt noch nicht ein Schwangerschaftsstreifen und ich bilde mir doch echt ein das liegt an der Lotion.Die speichert die Feuchtigkeit auch in der Haut also kann Dir das nur empfehlen!

Beitrag von mami090607 31.05.11 - 11:15 Uhr

Hallo,

man sollte die Brustwarzen beim eincremen auslassen, damit sie nicht zu weich und damit empfindlich werden. Es geht darum, wenn du stillen möchtest ist das eine ziemliche Herausforderung für deine Brustwarzen und wenn sie zu weich sind kann die Haut eher mal wund werden und bluten.
Klar kannst du die Brustwarenhöfe wenn sie sehr trocken sind mal eincremen, dafür brauchst du auch noch keine besondere Creme. Die Creme, die schatzi empfoheln hat ist eher für die Stillzeit gedacht, wenn die warzen rissig sind und weh tun.

LG Marie mit Amelie (4), Lucia (2,5) und #ei 25+6