Erfahrungen mit Puregon?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von -jani- 31.05.11 - 10:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Ich hatte 3 Zyklen mit Colmifen Stimmuliert aber leider bin ich nicht schwanger geworden :-( und wurde in diesen Zyklus mit Puregon gearbeitet... dann am 13 Tag die Ovitrelle (Auslöse Spritze) und nun gibts Crinone 12 Tage lang. Hat jemand damit schon seine erfahrungen gemacht? bzw. ist so Schwanger geworden...? an den Tagen wo der Eisprung stattfinden sollten waren wir nur am Übern (kann garnicht sagen wie häufig :-) und nu heißt es wieder warten... Aber vielleicht ja diesmal mit erfolg...?!?!?

LG

Beitrag von javi78 31.05.11 - 10:43 Uhr

Also ich bin gerade im dritten Zyklus mit Ouregon und gerade bei ES+3. Habe auch mit Ovitrelle ausgelöst und nehme gerade Utrogest, ist wie Crinone auch Progesteron. Den ersten Zyklus habe ich Clomi und Puregon genommen und es hatte leider nicht geklappt, da kann es aber auch daran liegen, dass wir zu spät geherzelt haben :-)
Den zweiten Zyklus habe ich nur mit Puregon stimuliert und den mussten wir wegen schlechter Hormonwerte leider abbrechen. Jetzt hatte ich am 28.5. meinen ES und wir haben 26. 27. und zweimal am 28. geherzelt. Ich hoffe, dass es geklappt hat, aber ich glaube, dass es schon ein größeres Wunder wäre, beim zweiten Versuch schwanger zu werden, aber ich warte :-) Hoffnung ist da :-)

Wann hattest du deinen ES?

Beitrag von -jani- 31.05.11 - 10:59 Uhr

Hu Hu...
Den Eisprung sollte ich Do. 26./Fr.27 irgendwann gehabt haben... und Do. Fr. Sa. und So. wurde fleißig geherzelt... nun heißt es warten was ich super nervig finde... aber nützt ja nichts... am 10.06. soll ich dann zum Schwangerschaftstest... ich bin schon ganz aufgeregt... aber so recht glaube ich nicht mehr daran das es irgendwann klappt :-(