Beulen am Bauch *SiloPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peppermind 31.05.11 - 10:50 Uhr

Hallo ihr lieben #schwangereren,

mensch meine kleine Lady in meinem Bauch hat wahnsinnig an Größe und Kraft gewonnen in der letzten Woche!
Wenn sie an die Bauchdecke tritt, sieht man richtig kleine Beulen!#verliebt
Und sie hat schon echt kraft dabei. Ich glaub wenn sie noch n paar Wochen "älter" ist, wirds mir bestimmt wehtun!#schwitz

Ach das macht mich ja sooooo unglaublich glücklich!#huepf

Manchmal merkt man auch richtig wie ein Bein oder Arm von einer Seite zur Anderen entlangfährt. Komishc zu beschreiben, aber ich weiß dann genau das sie gerade ihre Position wechselt...

Entschuldigt bitte mein Silopo, aber ich bin doch auf meiner Couch gefesselt und nur mein bester Freund der Laptop sitzt bei mir.#hicks

GlG pepper morgen schon in der 27'ten SSW#winke

Beitrag von jinebine 31.05.11 - 10:52 Uhr

huhu,

dass freut mich für dich. :-D
Hab mich,wo es bei mir soweit war auch riesig gefreut. #huepf

Mittlerweile wünschte ich, sie hätte nicht so viel Kraft#zitter, das tut schon ab und an reichlich weh, vorallem wenn sie in die Rippen tritt. #schock#schmoll

Wünsche Dir einen schönen Tag.

LG janine + Laura 32ssw#verliebt

Beitrag von caramaus 31.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo!

Ich hatte neulich so einen Augenblick - also so einen wo man wegen so einem Tritt einfach total glücklich ist.

Ich lag in der Badewanne und habe meinen Bauch bestaunt, der obwohl ich erst in der 23.SSW und eigentlich auch schlank bin, schon ordentlich groß ist. Jedenfalls hat das Bauchbärchen geturnt und auf einmal hat die Bauchdecke richtig sichtbar gezuckt. Natürlich sind noch keine Beulen zu sehen, aber gewackelt hats doch.

Seufz. Das ist echt schön gewesen. Ich hatte ganz vergessen, wie schön und berührend das sein kann - leider vergisst man solche Augenblicke mit der Zeit dann auch und nicht nur die Geburtsschmerzen.

Also: staunen und genießen.

Alles Liebe C.