5 SSW wann geht ihr zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja0310 31.05.11 - 10:57 Uhr

Hallo ihr Lieben... #winke

Ich bin nun nach meiner FG in der 5 SSW, und wollte mal fragen wann ihr zum FA geht? Ich wollte eigentlich noch bis zur 7 oder 8 SSW warten, was meint ihr?

LG

Beitrag von muttiator 31.05.11 - 10:58 Uhr

So lange hab ich auch gewartet, da gibts dann kein Rätselraten mehr und das Herzchen schlägt meist schon.

Beitrag von zazazoo 31.05.11 - 10:59 Uhr

Erstmal #fest Glückwunsch #fest

Ich war bei 6+3 und man konnte schon das Herzchen sehen. 5. SSW finde ich noch arg früh - aber am besten den Doc fragen, der sagt dir, wann es sich "lohnt"

Beitrag von hexe12-17 31.05.11 - 10:59 Uhr

Hi

du kannst ja schonmal beim FA anrufen. Ich war in der 6 SSW da, aber das Herzchen hat man erst so knapp 2 Wochen später gesehen. Wenn du sehr hibbelig bist dann schau einfach vorher schon vorbei.

LG und eine schöne Schwangerschaft

Hexe12-17 mit kleinem Teufelchen 27 SSW

Beitrag von mausi111980 31.05.11 - 11:00 Uhr

Hallo



also ich habe bei 5+5 die SS bestätigen lassen und das war dann bei 9+5 für das erste Screening wieder da. Bilder sind in der VK.






LG Mandy 28+5

Beitrag von pursuit1985 31.05.11 - 11:05 Uhr

Damit du nicht solange hibbeln musst, würde ich dir auch raten eher in der 8. SSW (für den Fall das du zurückdatierst wirst) zum FA zu gehen. Da schlägt dann meistens das Herzchen und freut sich viel mehr :-D

Ich war auch erst in der 9.SSW da... (durch mehrere positive SS-Tests brauchst du deine Schwangerschaft ja nicht bestätigen zu lassen hehe)

LG pursuit1985 & Jil 3 Jahre & Schwesterchen inside 34.SSW

Beitrag von maja0310 31.05.11 - 11:06 Uhr

#dankeDanke, für eure schnellen und zahlreichen Antworten. Ich will auc erst in der 7 SSW gehen, hab nur etwas bedenken, da ich bei ES+11 so bräunlichen Ausfluss hatte, aber nurein Tag lang und an dem Tag wurd er auch immer schwächer.
Am nächsten Tag war alles weg und bis jetzt ist auch alles ok.


#danke nochmal und euch und eueren Babys alles Gute, eine schöne Schwangerschaft und Geburt!

Beitrag von plaume81 31.05.11 - 11:06 Uhr

Hallo,

habe meinen 1. Termin bei 7+0.

LG

Beitrag von lucy121 31.05.11 - 11:07 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!!

Also in meiner ersten Schwangerschaft wollte meine FA mich erst ab der 9ten SSW auf n Stuhl sehen.
Und in der 2ten Schwangerschaft war ich ich in der 7ten Woche da-allerdings weil ich Blutungen bekommen habe und mehr als panisch war.
Warte wenigstens bis zur vollendenden 7ten da siehste dann alles schon schön und musst Dich nicht sorgen

Beitrag von fitzelchen85 31.05.11 - 11:08 Uhr

Ja, geh am besten erst in der 7. SSW, vorher machst du dich nur verrückt.

Beitrag von emily.und.trine 31.05.11 - 11:11 Uhr

Herzlihen Glückwunsch!!! #klee
ich habe einen tag vor nmt getestet und am selben tag zum FA, man sah bei mir schon eine kleine FH und das war soo schön...
ich bin dan lles zwei wochen zum FA, ich hatte vorher zwei FG und wollte nichts riskieren. wäre ich nciht so früh da gewesen, hätte ich meine medis nicht bekommen und ich hätte evtl. eine 3. FG.

ich bin immer dafür früh hin zu fahren, man will es ja auch bestätigt bekommen usw...


glg

Beitrag von markus23 31.05.11 - 11:13 Uhr

also ich würd so schnell wie möglich einen termin machen...
weil die gucken da ja auch ...wie es dem empryo geht ...un du willst es doch auch wissen oder??

Beitrag von dydnam 31.05.11 - 11:22 Uhr

Bin jetzt 5.SSW und habe erst Anfang Juli einen Termin, da bin ich dann schon in der 9.SSW.

Habe das diesmal absichtlich so gemacht. Bei der letzten SS im Februar (FG) war ich das erste Mal wegen SB schon sehr früh da, und bin dann im Endeffekt 2 Monate lang fast wöchentlich hin, weil immer unklar war, ob sich alles richtig entwickelt. Letztlich war ich rechnerisch schon fast 12.SSW, aber der Entwicklungsstand eher 7.SSW. Für mich selbst war schon früher klar, dass das wohl nichts mehr werden würde, aber meine damalige Gyn wollte die SS einfach immer noch nicht aufgeben.

Dem ganzen Hin- und Her will ich diesmal einfach entgehen. Beim ersten Termin muss dann definitiv ein Embryo mit Herzschlag zu sehen sein, und wenn nicht, dann weiß ich, was los ist. Kein Rätselraten, kein Hoffen und Bangen.