Trotz ständiger Schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spacie 31.05.11 - 11:31 Uhr

Hallo,

trotz meiner ständigen Schmierblutungen geht es unserem Krümel super #huepf
Ich bin jetzt 12+1 und der Krümel mißt vom Scheitel bis zum Steiß stolze 6,6 cm. Es strampelt und boxt sogar schon gegen das Ultraschall #verliebt.
Ich / Wir sind überglücklich und hoffen das die Blutungen dann auch mal bald ganz aufhören werden und eine schöne Kugelzeit kommen wird ohne ständiger Angst.

LG

Beitrag von satansbraten82 31.05.11 - 11:38 Uhr

Das baut mich auf :-)
Hab auch seid über ner Woche alle 2-4 Tage Schmierblutungen :-(
Bis jetzt ist auf dem Ultraschall auch alles immer super....

Bin echt froh wenn ich wie du die ersten 3 Monate rum hab ...

bin aber erst 7+5 :-(

Wünsch dir noch alles gute!

Beitrag von spacie 31.05.11 - 11:46 Uhr

Hallo,

o jee, da kann ich dich nur all zu gut verstehen, weil grad bei Blutungen bekommt man immer Angst. Aber auch jetzt , wo ich endlich die ersten 12 Wochen rum sind, kann ich immernoch nicht richtig durchatmen, da ich nicht weiß ,ob diese dämlichen Blutungen nun endlich aufhören .Ich hoffe es und bin momentan einfach nur glücklich das es dem Krümel gutgeht.

LG und viel Glück #klee

Beitrag von anika278 31.05.11 - 11:45 Uhr

Hey du....
Darf ich mal fragen ob du rötlichen oder bräunliche SB hast? Denn ich hatte von der 5-7 SSW bräunl. SB und dann war es wie vom Erdboden verschluckt einfach weg! Seit gestern fängt es wieder an und es macht mich fertig #schmoll
Wieso kann es nicht einfach normal ablaufen? Woran kann es denn liegen wenn in der Gebärmutter auch keine Hinweise zu finden sind? Aber dein Beitrag baut wirklich auf :-D

9+1 (10 SSW)

Beitrag von spacie 31.05.11 - 11:57 Uhr

Huhu,

leider weiß ich selber nicht woran es liegt#schmoll. Ich hatte von Anfang an immer mal wieder Schmierblutungen ( braun) und Anfang der 9 Woche hatte ich an der Arbeit plötzlich hellrotes Blut in der Slipeinlage und gleich voller Panik zum Doc, mit dem Krümel war alles ok aber ich hatte unterhalb der Fruchthülle eine Flüssigkeitsansammlung die abging. Nun gut, jetzt wußte ich woher diese Blutung kam und habe 14 Tage Bettruhe eingehalten.
Nach 1,5 Wochen waren die dann auch weg#huepf.
2 Wochen später wieder Schmierblutungen und leider nix zu erkennen woher sie kommen #schmoll aber dem Krümel geht es trotzdem super#huepf

LG und viel Glück #klee

Beitrag von heiho 31.05.11 - 11:53 Uhr

Hallo,
ich hatte auch den ganzen zweiten und dritten Monat Blutungen, mal mehr, mal weniger. Das hat dann kurz nach Beginn vierter Monat aufgehört, bin jetzt ohne sonstiger Probleme bei 33 ssw angekommen :-)
LG

Beitrag von spacie 31.05.11 - 12:00 Uhr

Hallo,

danke das klingt doch echt super und läßt wirklich voll hoffen.

LG

Beitrag von raevunge 31.05.11 - 12:07 Uhr

HUHU #winke

ich bin auch so ein schmierblutungsgeplagter Dezembi #aerger Da ich grad erst eine FG hatte bin ich auch dementsprechend nervös, war auch schon x-mal beim Arzt/im KKH, aber bisher war alles gut #zitter

Gestern und heute (bis jetzt) war dann mal wieder nix #gruebel Hab mich doch schon fast dran gewöhnt #schein#schein

ich drücke allen werdenden Mamis mit blöden :-[, nervigen :-[ SB ganz feste die Daumen, dass trotzdem alles gut wird, dass das Zeug bald verschwindet und wir auch unsere Schwangerschaft endlich genießen können #liebdrueck#liebdrueck

GLG

raevunge mit Sohn (2,5), #stern im Herzen und #ei (9+4)

Beitrag von spacie 31.05.11 - 12:18 Uhr

Huhu,

vor dieser #schwanger hatte ich leider auch 2 FG eine in der 9 Woche, wo leider kein Herzchen mehr schlug #schmoll und einen Abgang in der 5 Woche. Klar, hat man dann natürlich bei den dämlichen Blutungen noch mehr Panik und deswegen finde ich es hier auch so toll, denn man findet hier immer Gleichgesinnte und steht einfach nicht ganz allein da.
Ich finde das hilft einem schon enorm.

LG und du hast hast recht... allen denen es genau so geht viel Glück und alles Gute

Beitrag von raevunge 31.05.11 - 12:19 Uhr

#pro Sehe ich auch so!

GLG #sonne

Beitrag von pueppi. 31.05.11 - 17:20 Uhr

Hey Mädel's

ich hab auch seit 6+1 diese ollen Sb, war erst total geschockt und bin dann sofort ins KH, die meinte da aber das alles gut sei und hat sogar das Herzchen blubbern gesehen *_* hoffen wir einfach mal das es ganz bald aufhört :-)

pueppi. mit #baby pupsi 8 SSW