Mein Geburtsbericht ist fertig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fameone87 31.05.11 - 11:47 Uhr

huhu

wer es gern lesen möchte ich habe einen recht detailierten und sehr wahrheitsgemäßen geburtsbericht geschrieben, ich hab da kein blatt vorm mund genommen aber auch nix schön geschrieben... jede geburt ist ein einzigartiges erlebnis man darf nur keine angst davor haben und ich glaub das war mitunter mein problem....#winke

Beitrag von dianapierre 31.05.11 - 11:48 Uhr

#pro schon gelesen!
Sehr schön geschrieben!

Beitrag von zum-licht 31.05.11 - 11:56 Uhr

Hallo,

habe auch gerade deinen Bericht gelesen.

Mein erster Gedanke: so ist es-Es dauert und tut verdammt weh!!!!!

Ich find es zum piepen, wenn diese Supermamis stolz schreiben, dass es ja gar nicht so schlimm ist und sie die Geburt ohne Schmerzmittel überstanden haben. Pfui Spinne...

Ich danke dir für deine Ehrlichkeit!

Euch alles Gute!!!!

Herzliche Grüße

Ines

PS: Weil ich ahne, dass eine Geburt so ist, werde ich mich für einen KS entscheiden. Für sowas hab ich nicht die Kraft (mein erster Sohn war auch ein KS - allerdings Not-KS)

Beitrag von fameone87 31.05.11 - 12:00 Uhr

danke sehr, ich muss zugeben vorher war ich ein bischen gegen kaiserschnitte aber da hatte ich noch keine ahnung.... jetzt find ich das völlig in ordung sich für diese geburtsform zu entscheiden...

Beitrag von jenna26 31.05.11 - 12:20 Uhr

Hallo

Ich habe den Bericht noch nicht gelesen, werde das aber gleich tun.

@zum-licht

was ist so schlimm daran das Frauen eine geburt nicht als schrecklich und schlimm empfinden??
Ich gehöre dazu, wenn meine jetzige schwangerschaft mit so einer geburt zu ende geht wie die letzte bin ich mehr als zufrieden. Gut ich mache aber auch keinen hel draus dan mein Sohn 3 1/2 Wochen zu früh kam und nur 2710g leicht wal,. zudem hatte ich auch ne PDA.

LG Jenna

Beitrag von ssl77 31.05.11 - 11:57 Uhr

blöde frage aber wo finde ich den?

Beitrag von fameone87 31.05.11 - 11:59 Uhr

links in kategorien unten bei geburtsberichte.... ;-)

Beitrag von ssl77 31.05.11 - 12:00 Uhr

danke...

Beitrag von julie1108 31.05.11 - 11:58 Uhr

Hi,

habe ihn auch gerade gelesen. Super emotional.

Du findest ihn unter Geburtsberichte :-).

LG

Beitrag von biggi02 31.05.11 - 12:08 Uhr

Huhu,


einen ganz tollen Geburtsbericht hast Du da geschrieben.#liebdrueck #klee.

Nein, ich fand die Details überhaupt nicht schlimm, ich konnte mich da sehr gut reinversetzten.#pro

Bei meinem 1. Schatz hatte ich auch 28 Stunden gekämpft und zum Schluß kam die Saugglocke zum Einsatz.

In dieser SS habe ich mich auch schon mit einem WKS auseinander gesetzt, aber ich bekomme auch unser 3. Wunder "spontan"(wenn alles gut geht).

Aber auf jeden Fall diesmal mit PDA!.

Alles Gute Euch 3 #herzlich

LG, Biggi mit Tobias 25.07.06, Julian 03.05.09 und Robin im Bauch 35. SSW

Beitrag von ssl77 31.05.11 - 12:12 Uhr

oh man,
dein bericht finde ich sehr gut geschrieben und sehr bewegend.
ich habe mich an meine entbindung vor 11 jahren erinnert.
mal sehen wie es dieses mal wird.

von mir ein herzlichen glückwunsch zu dem süßen mädchen und alles alles gute für die zukunft :)