Trampolin für dern Garten...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sunshinebirgit 31.05.11 - 11:58 Uhr

Hallo zusammen,
wir sind gerade am überlegen unseren Sohn zum 3. Geb ein Gartentrampolin zu schenken, er liebt diese Dinger und ich find sie auch klasse, zumal alle was davon haben :-)
Bin seit Tagen am schaun,kann mich aber nicht entscheiden ein kleines (2,40 m ) oder ein größeres (3,05m) zu kaufen .. eigentlich reicht doch auch das kleinere oder?? welche Erfahrungen habt Ihr denn so gemacht und wo habt Ihr es gekauft und was dafür bezahlt ???
Wär um einige Antworten und Erfahrungen dankbar..
Liebe Grüße

Beitrag von wirsindvier 31.05.11 - 12:09 Uhr

Hallo

ich bin ja für "je größer desto besser" :-P

Wenn Ihr genug Platz habt, dann nehmt da größte was es gibt für Euren Garten ;-)

Wir haben nur ein 3,05 - meinen kleinen reicht es ( sind 3,5 J )

Bezahlt haben wir inkl. Schutzgitter und Leiter 150,- Euro ( Neu, aber privat )

Ansonsten schau mal bei Kleinanzeigen oder amazon

Das finde ich nicht schlecht, da die Belastbarkeit bis 200kg zugelassen ist

http://www.amazon.de/Ultrafit-Ultrasport-Garten-Trampolin-Sicherheitsnetz/dp/B002U0KB8E/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=sports&qid=1306836534&sr=8-1

lg

Beitrag von sunshinebirgit 31.05.11 - 12:12 Uhr

danke für die schnelle antwort..
ja das ist ja eben auch noch der punkt der platz im garten... hmmmm das 3,05m große müsste gerade so hingehen... ach das ist sooo schwierig...

Beitrag von familyportrait 31.05.11 - 12:13 Uhr

Hallo,
wir haben das 3,05 große gekauft für 150,- EUR inkl. Schutznetz. Unsere Kinder sind 3,5 Jahre alt. Würde kein kleineres nehmen, da bestimmt Mama oder Papa mal mithüpfen wollen.

LG

Beitrag von kaki_luna 03.06.11 - 21:52 Uhr

Hallo,

Emil wird am Mittwoch 3 und bekommt von der gesamten Familie das hier:

http://www.holzspielzeug-shop.com/berg-toys-trampolin-champion-380cm-mit-leiter-und-sicherheitsnetz.html
(Berg Toys Champion 380 mit Netz und Leiter - ich glaube der Link geht nicht)

Haltet uns bei dem Preis nicht für bekloppt, wir sind eine Patchworkfamilie und es schenken zwei Omas (+ Männer) und zwei Opas (+ 1 Frau) und zwei Uromas und zwei Uropas und wir Eltern, außerdem hat er von weiter entfernten Bekannten seit der Geburt zu Weihnachten und Geburtstag immer was aufs Sparkonto bekommen, genau für solche Dinge. Wir haben es bei der ehemaligen Tagesmutter getestet, schon Fliegengewichte können super darauf hüpfen, der Aufbau geht angeblich sehr gut, und vor allem der Video-Vergleich hat uns überzeugt. (Finde den Link gerade nicht mehr.)
Außerdem haben wir einen rieseigen Garten, da könnten noch 3 von den Dingern stehen, und wir wollen viel Jahre etwas davon haben (ja, auch wir Erwchsenen), da will ich auch gute Qualität haben. Da geben wir lieber mehr aus und haben gute TÜV-Ergebnisse. Es war am Anfang nicht leicht den Preis zu schlucken, aber wir haben wirklich lange im www recherchiert und sind zu dem Schluss gekommen dass die Sicherheit einfach seinen Preis hat.

GLG und viel Erfolg beim Suchen und Finden des Richtigen :-)
Karen