ultraschallbilder in album kleben?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 31.05.11 - 12:12 Uhr

huhu!

möchte gerne endlich ein album anlegen, beginnend mit der schwangerschaft! meint ihr ich kann die ultraschallbilder einkleben? oder gehen die kaputt?

lg

Beitrag von dentatus77 31.05.11 - 12:20 Uhr

Hallo!

Mit Fotoklebern, Doppelseitigem Klebeband oder Tesafilm könnte es gehen, Alleskleber oder Klebestiften würde ich aber lieber nicht verwenden, das kann es sein, dass die Bilder kaputt gehen.
Am Besten wäre es aber wohl, die Bilder einzuscannen, dann kannst du sie theoretisch sogar im Fotolabor wie richtige Fotos abziehen lassen.
Ultraschallbilder verbleichen ja auch mit der Zeit.

Liebe Grüße!

Beitrag von caramaus 31.05.11 - 12:31 Uhr

Hallo!

Ich habe sie einfach abfotografiert, zugeschnitten und dann eingeklebt. Das ging sehr gut, man kann sogar den Text etc. lesen.

C.

Beitrag von nta83 31.05.11 - 12:54 Uhr

Ich hab die Ultraschallbilder eingescannt und dann beim Drogeriemarkt entwickelt. So sind sie auch später noch richtig gut anzusehen und man kann alles lesen

Beitrag von lastral-rose 08.04.12 - 14:01 Uhr

Hallo, ich hab ein riesen Fehler mit mein Bildern gemacht, hab 3 Bilder, überlegt hat es nur 1 Bild.
Ich hab gedacht, wär ja ne super idee die einlaminieren zu lassen, Dachte ich...

Jetzt im nachhinein sehr bescheidene Idee gewesen, egal ob Kalt oder warm laminieren die bilder wurden Komplett schwarz ... gut das ich meine Fotografiert hab und so wenigstens ein wenig gerettet hab.
Ansonsten will ich alle in ein Bilderrahmen machen und dann ins schlafzimmer hängen.