hörsturz verschleppt - geht lieber einmal mehr zum HNO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scarlett1605 31.05.11 - 12:26 Uhr

hi ihr lieben,

ich hatte seit tagen meine ohren irgendwie dicht, hab es auf erkältung geschoben, bis es immer schlimmer wurde. war gestern beim hno und er sagt, es wäre ein hörsturz, damit ist nicht zu spaßen. muß jetzt tabletten nehmen und infusionen. also geht lieber einmal mehr zzum arzt. ich hoffe, dass das geräusch wieder verschwindet.

lg von silke (34.ssw)

Beitrag von hexe12-17 31.05.11 - 12:30 Uhr

Hi

also ich will dich nicht beunruhigen aber ich leide seit 3 Jahren unter Tinnitus falls du das mit "den Geräuschen" meinst. Mein Cousin hatte auch einen Hörsturz und sein Gehör ist seitdem schlechter geworden.

Ich drücke dir die Daumen, dass es besser wird weil es ja noch ganz frisch ist.

LG Hexe12-17