Julis und alle anderen...Zurück vom FA...Prinz wieder in BEL....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die_schwangere 31.05.11 - 12:53 Uhr

Huhu ihr Lieben

wie gehts euch denn so???
Mir gehts prima....
komme gerade vom Frauenarzt von der Vorsorge...
alles ist ok.
der kleine racker meinte sich echt nochmal zu drehen und liegt nun wieder in BEL...
war die letzten Termine immer in SL aber naja das kann sich nochmal ändern.
ich hatte schon so ne ahnung weil ich die letzten tage einmal so ein gefühl hatte als würde er mir den bauch aufreissen wollen
das war wohl die drehen lach.
ansonsten hab ich jetzt insgesamt 2,5 kilo zugenommen.
zum glück keine wassereinlagerungen...


wie gehts euch denn so????
morgen kann ich dann sagen "nächsten monat kommt mein baby zur welt"
ach mensch wie die zeit rennt.

ach ja ne überweisung zum geburtsgespräch habe ich auch bekommen
da muss ich gleich um 14 uhr anrufen und mir ein termin geben lassen.


ja ja langsam kommt der endspurt



liebe grüße Carina mit prinz 33 woche

Beitrag von kitti27 31.05.11 - 12:58 Uhr

Ui, hat sich ehrlich nochmal gedreht? Also meiner hat sich glaube ich endlich mal in die richtige Position begeben! Zumindest von den Bewegungen her denke ich es!!!!
Muss morgen früh zum FA! Bin gespannt!
Du Glückliche hast kein Wasser, ich total viel!!!! Deswg auch 20 kg mehr auf Waage! Fruchtbar!!! Naja! Egal, jetzt kommen die letzten Wochen, und die kriegen wir auch noch rum!!!!

Lg
Kitti, ab morgen 33. SSW

Beitrag von die_schwangere 31.05.11 - 13:01 Uhr

ja hat er der racker
vor 2 wochen lag er noch in SL und davor die termine auch immer SL

ist mal neuland für mich was ich noch nicht kenne
meine anderen beiden lagen ab der 27 woche schon immer in SL

naja abwarten was sich noch tut hehe...

ui 20 kg ist viel
so gings mir aber in der ersten ss auch
da hab ich fast 30 kilo zugelegt...
obwphl wasser hatte ich nicht... hab ich wohl zuviel gefuttert :-D

ja genau nicht mehr lange und wir haben es überstanden :-)

Beitrag von trischa12 31.05.11 - 13:00 Uhr

Der dreht sich bestimmt nochmal,meine kleine lag jetzt erst in der 35 SSW das aller erste mal in SL sonst lag sie immer in BEL, naja sie weiß eben was gut is. :)

Am 8.6 gucken wir uns das KH an und werden uns dann auch anmelden.
Unsere kleine soll am 9.7 kommen ab dem 16.6 geh ich zur akupunktur damit die eröffnungsphase einfacher wird :)

LG
Trischa
35 SSW

Beitrag von claudiar2d2 31.05.11 - 13:02 Uhr

huhu,

na mensch das ist schön zu hören! und der kleine wird sich ganz bestimmt wieder in sl drehen, das ist doch auch langsam unbequem in bel. was sagt denn deine fa dazu das du nur 2,5 kg insgesamt zugenommen hast?

also ich bin jetzt auch in der 33.ssw und leider hab ich ein paar problemchen mit der kleinen. in der 29.ssw wollte die maus leider schon zur welt kommen. zum glück haben wir das verhindern können . aber ich muss mich jetzt an die bettruhe und viele weitere verbote und vorschriften gewöhnen. aber was macht man nicht alles für seinen schatz!

ich habe insgesamt 7 kg zugenommen. die kleine wiegt jetzt 1900gr und ist ca 40 cm groß.

l.g

Beitrag von die_schwangere 31.05.11 - 13:10 Uhr

mit dem gewicht ist alles i.o. bei mir

ich bin übergewichtig und da meinte sie das die meisten frauen die bissl mehr auf den hüften haben weniger zunehmen würden
nicht bei allen aber bei vielen
und solange es dem kleinen gut geht

er hatte vor 2 wochen 1700gramm und 44,1 cm
großer mann


na dann erhol dich noch ein bisschen
ist ja nun nicht mehr solange

Beitrag von corry275 31.05.11 - 13:03 Uhr

Halli hallo,

hatte gestern VU. Der Kleine liegt richtig und fest im Becken.
Seit zwei Wochen hab ich Senkwehen und der GBH ist verkürzt ( gemessen nur noch 2,9 cm, getastet 0,5). Aus dem Grund muss ich zweimal die Woche zum CTG, bislang da aber noch keine Wehen sichtbar.

Ansonsten hab ich mittlerer Weile 9,6 kg zugenommen, davon 2kg Wasser in den letzten 14 Tagen :-( was ich an Händen und Füßen merke. Der Blutdruck ist derzeit dann auch noch höher als normal, sodass ich eigentlich keine Lust mehr hab.

Auch hab ich das Gefühl, dass meine Brüste es kaum noch erwarten können, dass die Babaytankstelle eröffnet wird, da ich nur noch am "auslaufen" bin.

Bin jetzt aber gespannt, ob es bei uns bei Juli bleibt oder ob der kleine nicht doch noch nen Juni-Krümel wird.


LG Corry (36. SSW)