Verfälscht Estradiol und Utrogest das Ergebnis vom Clearblue Monitor?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von julchen-1981 31.05.11 - 13:34 Uhr

Wird der Clearblue Fertilitätsmonitor durch die Einnahme von Estradiol und Utrogest beeinflusst??
Lg

Beitrag von verena8 31.05.11 - 15:53 Uhr

Hey - hab gesehen das dir noch niemand geantwortet hat. Also mach ich das mal:
Ich benutze clearblue und nehme Utro, 2 Stück am Abend.
Bei mir verfälscht sich nix.
War gerade erst beim FA und da war ich kurz vorm ES und das Foli war 2 cm groß. Die FA meinte, es springt bei 2,2-2,8. Also lag ich wirklich gut im Rahmen.
Mit Estradiol hab ich keine Erfahrungen, sorry!
Hoff ich konnte helfen! Alles Gute!

Beitrag von julchen-1981 31.05.11 - 21:40 Uhr

Vielen Dank, Ihr habt mir echt geholfen ;-). Ich habe direkt bei Clearblue angerufen und die meinten das Estradiol das Ergebnis verfälschen kann! Ich weiß jetzt auch nicht, ich probiere es jetzt einfach mal aus. Fange wahrscheinlich erst über nächsten Zyklus mit den Medis an #zitter!
Lg

Beitrag von julchen-1981 31.05.11 - 21:47 Uhr

Vielen Dank, Ihr habt mir sehr geholfen :-)! Ich habe direkt bei Clearblue angerufen und die meinten das Estradiol das Ergebnis verfälschen kann! Ich weiß jetzt auch nicht #kratz! Ich werde es einfach mal probieren und vielleicht erst über nächsten Zyklus mit den Medis anfangen #zitter!
Es ist halt schwer, den Kopf frei zu bekommen! Jeder um mich ist schwanger:-(.
Lg

Beitrag von shiningstar 31.05.11 - 16:32 Uhr

Utro nimmt man nach dem ES -da benutzt man den CBM nicht mehr... Estradiol ist Östrogen, der CBM erfasst LH und FSH -das sind andere Hormone.

Beitrag von shiningstar 31.05.11 - 16:34 Uhr

Nun mach Dir mal nicht so einen Kopf wegen der Medis...
Dir wird damit geholfen :)