Nuk-Vaporisator - dampfgaren

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von emma-2011 31.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

wer bereitet mit diesem 2 in 1 Vaporisator Nahrung für die kleinen zu? Wie findet ihr das?
Wenn ihr damit nicht gart, wie kocht ihr die Babynahrung dann?
Finde Dampfgaren eigentlich ne tolle Sache, habe aber keinen "echten" Dampfgarer u wollt das für die Babynahrung gern nutzen.

Ich wollte das vorab schon mal testen, habe nun aber festgestellt, dass die Tropfschale fehlt :( Die brauche ich aber dazu. Weiss jemand, ob ich die auch einzeln irgendwo bekommen kann?
Ärgere mich grad bisserl darüber, dass die Schale fehlt. Aber das Teil war geschenkt (gebraucht, von meiner Schwester).

emma

Beitrag von stella711 31.05.11 - 13:56 Uhr

Habe ihn zwar aber ich benutze ihn nur zum Sterilisieren.

Habe mir den Babykook gekauft der ist echt Klasse.

Was meinst du denn fuer eine Schale ? Die habe ich auch nicht.

Beitrag von emma-2011 31.05.11 - 14:26 Uhr

Unter das unterste Körbchen wird so ne Tropfschale geklickt, damit die Flüssigkeit des essens nicht unten auf die Dampfplatte tropfen kann. Die fehlt mir. Das ist Teil Nr. 9 (aus der Bedieungsanleitung).

Wenn Du das Ding hast, aber nicht nutzt, magst es mir überlassen? :-)

Babykook? Noch nie gehört. Was is das?

Beitrag von stella711 31.05.11 - 14:43 Uhr

Habe jetzt gerade geschaut habe aber auch nicht das Teil. Muss mal meinen Mann fragen wo der Karton ist und ob das Teil eventuell da drinne ist,wenn ich es habe kannst du es gerne habe.

das ist der Babykook


http://www.beaba.com/flash/#/nl_NL/producten/details/16-23-Stoomkoker-blender+in+1-Babycook

Beitrag von emma-2011 31.05.11 - 15:17 Uhr

Das wäre lieb, sollst Du natürlich auch was für bekommen :)

Warum hast Du Dich denn für den Babycook u nicht z. B. für das Ding von avent entschieden?
Wir haben avent Fläschen, deshalb komm ich da drauf.

Habe ja noch bisserl Zeit wegen kochen, die Maus wird jetzt erst 4 Monate alt, aber besser früh erkundigen als zu spät :-)

Beitrag von stella711 31.05.11 - 17:26 Uhr

eventuell liegt es daran das ich in Holland wohne und kein Phillips fan bin :) Weiss auch nicht ich habe was gegen Avent. Habe auch keine Flasche von denen.

Gebe dir Bescheid wenn ich es finde.

Beitrag von emma-2011 31.05.11 - 17:35 Uhr

Ich war auch nie avent fan, aber meine kleine is mit Nuk Flaschen fast verhungert. Mit avent klappt es.

Werd mal auch bei ebay schauen. Der babycook scheint mit doch toller zu sein, nur bekommt man den nicht gut zu kaufen hier wie mir scheint!?

Beitrag von vivi8 31.05.11 - 16:08 Uhr

ich !!!
Habe nun vorgekocht werde in ein paar tagen irgendwann anfangen mit de beikost.

habe sonntag alles vorgekocht (gegaart)!!!
hat super geklappt, kann ich dir nur empfehlen !!!
Die blaue tropfschale brauchst du.. guck doch mal bei ebay
oder ruf bei nuk an ... vllt kann man die da nachbestellen ???

Beitrag von mopsi2008 31.05.11 - 17:31 Uhr

Habe eben Zuchini darin gegart und bin begeistert. Geht auch recht schnell, gerade mal 20min.

LG Steffi